Kreiere deinen eigenen mobilen Shop

| So, 02. Feb. 2014

BURGDORF: Der nächste Burgdorfer Nachtmarkt wird mit den «Shops on Tour» um ein weiteres kreatives Angebot ergänzt. Alle Besucher haben künftig die Möglichkeit, mit einem mobilen Marktshop Artikel und Produkte ihrer Wahl zum Verkauf anzubieten. red

 

Bald ist es wieder so weit: Am Freitag, den 28. März 2014, findet der nächste Burgdorfer Nachtmarkt statt, organisiert von Altstadt Plus. Teile der Zähringerstadt verwandeln sich erneut in einen lebhaften Marktplatz mit frühlingshafter Atmosphäre, auf dem es viel zu entdecken, zu erforschen und zu geniessen gibt: Kunst und Kitsch, Altes und Neues, Sounds und Kulinarisches.

 

Bieten Sie Ihre Waren zum Verkauf an …

Der Burgdorfer Nachtmarkt wird mit den «Shops on Tour» um ein weiteres kreatives Angebot ergänzt. Alle Nachtschwärmerinnen und -schwärmer haben künftig die Möglichkeit, mit einem mobilen Marktshop Artikel und Produkte ihrer Wahl zum Verkauf anzubieten. Der Fantasie der Teilnehmer sind dabei keine Grenzen gesetzt:  Sie können ihre Waren – von Selbstgebasteltem bis hin zu Gebrauchtgegenständen – in einem Veloanhänger, einem Einkaufswagen, einem Rollkoffer, aber auch auf andere Art und Weise transportieren. Kreativität ist gefragt bei der Wahl und Gestaltung des eigenen mobilen Shops!

Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Flohmarkt der ganz besonderen Art, der ständig in Bewegung ist und sowohl die Altstadt als auch das Bahnhofquartier umfasst.

 

... nehmen Sie aktiv am Nachtmarkt teil!

«Durch die mobilen Shops wird das umfangreiche Angebot um eine weitere attraktive Komponente ergänzt», freut sich Christoph Balmer, der den Anlass im Jahr 2011 gemeinsam mit Florine Ott ins Leben gerufen hat. «Alle Nachtschwärmerinnen und Nachtschwärmer haben die Möglichkeit, die Initiative zu ergreifen und sich einmal als Marktfahrer zu betätigen. Ausserdem ergeben sich durch die ‹Shops on Tour› zahlreiche Kontaktmöglichkeiten für Jung und Alt.»

 

Verschiedene weitere Attraktionen

«Mit unserer Idee beabsichtigen wir, den Burgdorfer Nachtmarkt noch lebendiger zu gestalten», erläutert Florine Ott. «Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer und sind gespannt, wie die verschiedenen Shops aussehen werden. Ich werde das neue Angebot ebenfalls nutzen und habe vor, mit einem kleinen Einkaufswagen durch die Stadt zu flanieren», lacht sie.

Selbstverständlich bietet der Nachtmarkt unter dem Motto «On Tour» zahlreiche weitere Höhepunkte. Auftritte verschiedener «marching bands» sorgen ebenfalls für Bewegung. Auch der «Zirkus Wunderplunder» wird am 28. März die Besucher überraschen.  

Markus Hofer

 

Die Aktion «Shops on Tour» ist kostenlos. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bis 28. Februar 2014 an folgende Mailadresse: info@farbwiese.ch. Informationen: www.burgdorf.ch/-nachtmarkt.html

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses