Lichterfest zum Adventsbeginn

| Di, 02. Dez. 2014

KOPPIGEN: Bereits zum vierten Mal lud das St. Niklaus am 1. Advent zum Lichterfest ein – und die BesucherInnen kamen aus der ganzen Region, um das in Kerzenlicht getauchte Wohn- und Pflegeheim zu bewundern. afu

Bereits zum vierten Mal wurde das Wohn- und Pflegeheim St. Niklaus am ersten Adventssonntag stimmungsvoll ins beste Licht gerückt:  Karin Trachsler, Leiterin Hauswirtschaft im St. Niklaus, hatte seit dem späteren Nachmittag zusammen mit einem grossen Team von Freiwilligen Strassen, Wege, Treppen und Fenstersimse mit rund 4000 Kerzenlichtern geschmückt und diese angezündet. Das Resultat war einmal mehr sehr eindrücklich – und das wussten nicht nur die Bewohner/innen des Wohn- und Pflegeheims, sondern auch die zahlreichen Besucher/innen aus der ganzen Region zu schätzen.

Andrea Flückiger
 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses