«Bauen Sie auf Ihre Matur!»

| Di, 16. Jun. 2015

BURGDORF: Zwei beeindruckende Reden und ausserordentliche Leistungen prägten die Maturfeier 2015 des Gymnasiums Burgdorf in der Stadtkirche. «Das grosse Erlebnis der Bildung oder die Bilung als Erlebnis, das steht über allem», so Rektor Christian Joos. André Häni hielt die Maturrede 2015. ra

«Das grosse Erlebnis der Bildung oder die Bildung als Erlebnis, das steht über allem. Nur Ihr individuelles und ureigenes Bildungserlebnis kann Motor werden für eine ganz grosse Leistung», so Rektor Christian Joos in der Eingangsrede an der Maturfeier 2015 in der Stadtkirche Burgdorf. Wahre Bildung sei immer individuell und gehöre dem Einzelnen. «Bauen Sie auf Ihre Matur! Versuchen Sie auf den Grundsteinen, die Sie hier gelegt haben, weiterzubauen, da, wo das Interesse Sie packt, da, wo Ihnen Erkenntnis entgegenkommt, die Sie einmal zu grosser Leistung befähigt. Gehen Sie weiter. Ihre Zeit bei uns war nur der Anfang.»

Vom Mehrkampf zur Spezialdisziplin
«Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.» Mit diesem Zitat des deutschen Dramatikers und Schriftstellers Gerhart Hauptmann eröffnete André Häni, Klassenlehrer 1a, die diesjährige Maturrede. Häni unterrichtet am Gymnasium Burgdorf Chemie und Sport. Seine Vergleiche zwischen Maturanden und Zehnkämpfern – das Maturzeugnis als Königsweg, der zu Unis und Hochschulen führt, und der Zehnkampf als Königsdisziplin in der Leichtathletik – überzeugten. Der Weg vom Mehrkampf führe nun hin zu einer Spezialdisziplin. Wie bei den vorgeführten chemischen Farbreaktionen mit Bier, Haarshampoo, Iodat- und Sulfit-Ionen, in denen er «blaues» Grundwissen mit «grüner» Sprachkompetenz, «gelben» Naturwissenschaften usw. ergänzte, sei er sicher, dass den Maturanden das Wissen aus allen «Disziplinen» respektive «Farben» – Sprachen, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften, musisch-gestalterischer Bereich – bei der Spezialisierung hilfreich sei. Das Maturzeugnis bescheinige breites Wissen – beste Voraussetzungen, um Neues zu lernen, in einer neuen Sache Schüler zu werden.

149 erfolgreiche Maturanden 2015
Musikalisch umrahmt wurde die Maturfeier 2015 in der Stadtkirche mit dem Stück «Chim Chim Cher-ee» aus dem Musical Mary Poppins, mit Isabel Beglinger an der Klarinette und Rahel Boss am Klavier. Melanie Huynh und Jonas Mumenthaler, Gesang, sowie Rahel Stucki, Klavier, berührten mit «Breakaway» von Kelly Clarkson. Bevor der dreistimmige Chor des Gymnasiums mit ABBA-Songs aufwartete, überreichten die Klassenlehrer den 149 erfolgreichen Maturandinnen und Maturanden ihre Maturzeugnisse. Die musikalische Leitung der erhebenden Feier hatten Barbara Wittmann, Marc Flück und René Limacher inne.

Barbara Schwarzwald

Die erfolgreichen Maturandinnen und Maturanden 2015 in alphabetischer Reihenfolge:
Ackermann Joëlle, Bäriswil; Aellig Celine, Signau; Aeschlimann Karin, Langnau i.E.; Ahmed Omar, Burgdorf; Albrecht Lara, Utzenstorf; Allenbach Jasmin, Arch; Althaus Sabrina, Bätterkinden; Altherr Tabea, Burgdorf; Anderegg Jan, Ersigen; Appenzeller Noël, Biglen; Arumugam Supeedsha, Lyssach; Bächler Gabriela, Bäriswil; Barben Sabine, Kirchberg; Baumgartner Lena, Grünenmatt; Baumgartner Rahel, Signau; Bernhard Yasmin, Willadingen; Binggeli Jona, Burgdorf; Blum Melchior, Bätterkinden; Boss Elena, Rüegsauschachen; Bossi Anina, Koppigen; Bracher Bettina, Kirchberg; Bühlmann Désirée, Burgdorf; Bürki Pablo, Burgdorf; Chellappah Apirathan, Hasle-Rüegsau; Dällenbach Noel, Signau; Däppen Anna, Kirchberg; Däppen Lea, Kirchberg; Endras Frederik, Koppigen; Feldmann Edith, Alchenstorf; Feuz Sarah, Kirchberg; Fischer Felipe, Burgdorf; Flückiger Laura, Kirchberg; Föry Alisha, Burgdorf; Friedli Alexandra, Wynigen; Gasser Anaïs, Burgdorf; Gentz Hannes, Burgdorf; Gerber Elizaveta, Burgdorf; Gerber Nadja, Koppigen; Grassi Mara, Langnau i.E.; Grebenarov Elena, Sumiswald; Grezet Jaël, Herzogenbuchsee; Gübeli Samuel, Burgdorf; Güdel Marion, Burgdorf; Guggisberg Benjamin, Rüegsauschachen; Habegger Céline, Bätterkinden; Häberli Livia, Ersigen; Haldemann Simon, Eggiwil; Haller Tobias, Burgdorf; Hausammann Leanna, Oberburg; Hay Colin, Burgdorf; Hediger Malou, Kirchberg; Heiniger Helena, Burgdorf; Hirsig Alex, Burgdorf; Hirt Ramona, Kräiligen; Huggel Viviane, Rüegsauschachen; Hunger Max, Burgdorf; Iff Selin, Utzenstorf; Irmann Christian, Trub; Iseli Rahel, Biglen; Jegerlehner Katja, Biembach; Jossi Anin, Bätterkinden; Jutzi Aline, Schüpbach; Jutzi Eliane, Schüpbach; Kaegi Stephan, Burgdorf; Kämpf Tobias, Kirchberg; Kipfer Anja, Lützelflüh-Goldbach; Knittel Joshua, Burgdorf; Knuchel Nadja, Rüegsau; Krieg Alina, Grünen; Kuhnert Sara, Bätterkinden; Kunz Jon, Burgdorf; Kunz Caroline, Koppigen; Langenegger Anica, Bowil; Lehmann Flavia, Lyssach; Lehmann Esther, Signau; Liechti Werner, Lützelflüh-Goldbach; Lüthi Melina, Signau; Maire Anja, Oberburg; Maître Philip, Burgdorf; Maurer Lisa, Burgdorf; Milojevic Lazar, Oberburg; Mohammadi Khezra, Burgdorf; Moning Stefan, Walkringen; Moore Victoria, Lützelflüh-Goldbach; Morgenthaler Lara, Koppigen; Moser Anna, Heimisbach; Müller Sina, Affoltern i.E.; Niemann Lena, Rüegsauschachen; Oplatka Julia, Herzogenbuchsee; Oppliger Mirjam, Burgdorf; Pfäffli Andrina, Ittigen; Pilloud Noah, Burgdorf; Ramseier Livia, Grasswil; Raval Noemi, Burgdorf; Rehmann Philipp, Lauperswil; Reich Debora, Sumiswald; Remund Florian, Ersigen; Rentsch Sandra, Herzogenbuchsee; Riederer Yanick, Koppigen; Ronaghi Jasmin, Kirchberg; Rothenbühler Jan, Lützelflüh-Goldbach; Röthlisberger Helene, Walkringen; Rubli Noah, Bärau; Ruef Mirjam, Oberburg; Rüfenacht Corinne, Walk­ringen; Sahli Manuela, Biglen; Sahli Ananda, Bätterkinden; Saxer Vera, Burgdorf; Schafer Leandro, Burgdorf; Schär Valentin, Burgdorf; Schär Renato, Trubschachen; Schär Olivia, Burgdorf; Schärer Benjamin, Schwanden i.E.; Schärer Selina, Bäriswil; Schärer Santana, Kirchberg; Scheidegger Stephanie, Rüegsauschachen; Schmutz Claudia, Langnau i.E.; Schuhmacher Julian, Bätterkinden; Schütte Leona, Wiler b. Utzenstorf; Schwarz Fabian, Zollbrück; Shala Zejnije, Biglen; Siegenthaler Anna, Grosshöchstetten; Siegenthaler Michelle, Utzenstorf; Spörri Olivia, Burgdorf; Spycher Robin, Utzenstorf; Stein Romina, Burgdorf; Strahm Nina, Langnau i.E.; Studer Tobias, Je­genstorf; Studer Laura, Kirchberg; Stulz Silas, Burgdorf; Suntharam Saalaman, Sumiswald; Thomet Patricia, Fraubrunnen; Tlach Schoschanah, Münchenbuchsee; Töngi Leonie, Biglen; Trees Lisa, Burgdorf; Tresch Ivan, Burgdorf; Utiger Vera, Burgdorf; von Arb Laura, Burgdorf; Voser Fabienne, Burgdorf; Vu Minh-Khanh, Kirchberg; Wagner Noah, Burgdorf; Wälchli Sabine, Burgdorf; Walliser Samira, Biglen; Wallkamm Julia, Langenthal; Wang Jessica, Utzens­torf; Werthmüller Noël, Bätterkinden; Wüthrich Malin, Rüegsauschachen; Zimmermann Cindy, Utzenstorf; Zürcher Jana, Signau.

 

Maturitätspreise 2015
Rudswilpreis (Lehrerkollegium) für das beste Prüfungsergebnis:

Lüthi Melina, Klasse: 1e
Gesamtnote: 5.8462

Preis der Buchhandlung am Kronenplatz Burgdorf für den besten Aufsatz:
Aeschlimann Karin, Klasse 1f
Erzielte Note: 6
Barben Sabine, Klasse 1g
Erzielte Note: 6

LibRomania-Preis (Buchhandlung LibRomania in Bern) für die beste Maturität in drei Fremdsprachen:
Flückiger Laura, Klasse: 1d
Erzielte Noten: F: 6 / I: 6 / SF Englisch: 6

HIV-Preis (Handels- und Industrieverein des Kantons Bern) für die beste Maturität im Schwerpunktfach WR:
Schafer Leandro, Klasse: 1e
Erzielte Note: 6

Preis der AMOPA «Association des Membres de l’Ordre des Palmes Académiques» für die beste auf Französisch geschriebene Maturarbeit:
Däppen Lea, Klasse: 15b
Erzielte Note: 6

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses