«Jonnys Sonne geht im Westen auf»

| Mi, 07. Mär. 2018

Theateraufführung in der Kirche Utzenstorf! Es ist nicht das erste Mal, dass in der Freien Evangelischen Gemeinde (FEG) in Utzenstorf eine Aufführung eingeübt wird. Erneut wird es eine «Weltpremiere» sein, denn wie die drei vorherigen Stücke wurde auch dieses exklusiv geschrieben.

Der Drehbuchautor Heiri Aeberhard lebte zusammen mit seiner Frau fast vierzig Jahre im Nordosten und Norden von Brasilien, wo sie für SAM global, Winterthur, arbeiteten. 1993 gründeten sie das Projekt «Pro Ribeirinho» in Portel im unteren Amazonasbecken. Ziel des Projekts ist bis heute, den Flussbewohnern, Ribeirinhos genannt, medizinische Hilfe, landwirtschaftliche Verbesserungen und Verkündigung der guten Nachricht Gottes zu bringen.  Inspiriert durch viele spannende Erlebnisse entstanden im Lauf der Jahre zwei Bücher, ein Musical und nun das schon erwähnte Theater «Jonnys Sonne geht im Westen auf».
Im Amazonas fliessen 20 Prozent des gesamten Süsswassers der Erde. Das Wasser fliesst 6400 Kilometer von den Andenquellen bis zur Atlantikmündung und bildet ein gigantisches Flusssystem. Die Dimensionen dieses Stromes sind kaum vorstellbar. Nach Schätzungen speisen 100 000 Nebenflüsse den Amazonas. Von denen sind 1100 grössere Flüsse. Zehn von ihnen würden sogar jeder für sich aufgrund der Länge und der Wassermenge den Rhein in den Schatten stellen.
Die Handlung des Theaters dreht sich um Jonny, einen jungen Gemüsehändler aus der Grossstadt Belém, der ein befreundetes Ehepaar an einem kleinen Nebenfluss besucht. Diese beiden, Erica und Carlos, erleben schwere Zeiten und sind für Jonnys Hilfe sehr dankbar. Auch ihre Nachbarn setzen sich für sie ein, jedoch nicht alle mit lauteren Absichten.
Wird es Jonny gelingen, die verfahrene Angelegenheit zu regeln? Wer hilft ihm wirklich dabei und wer ist nur auf seinen eigenen Vorteil aus? Ein zikra zweistündiges, witzig-charmantes Vergnügen in brasilianischer Tropenatmo­sphäre. zvg

Samstag, 10. März 2018, 20.00 Uhr; Sonntag, 11. März 2018, 16.00 Uhr, FEG Utzens­torf, Landshutstrasse 61, Utzenstorf (bei der Emmenbrücke). Keine Platzreservierung. Türöffnung eine halbe Stunde vor Spielbeginn.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses