«Ghüderwagen» fährt mit der Energie aus Grüngutcontainer

Do, 14. Sep. 2017

UTZENSTORF: Die Gast AG Utzenstorf leistet mit dem neuen Kehrichtfahrzeug einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Das Fahrzeug hat die höchste und somit sauberste Abgasklasse, die erreicht werden kann. red

Am Montag, 11. September 2017, fand die feierliche Inbetriebnahme des neuen gasbetriebenen Kehrichtwagens der GAST AG Utzenstorf statt.
Der Geschäftsführer Daniel Gast begrüsste die Gäste mit den Worten «ä Fiir für ne Ghüderwage sigi ja scho chli speziell». Dieser neue Kehrichtwagen ist aber eben wirklich speziell und sogar einzigartig in der Schweiz. Es ist der erste Mercedes LKW mit einem Gasmotor und einem ROS ROCA (Aufbau mit automatischem Doppellifterwägesystem) welcher der Abgas-Euronorm 6 entspricht. Dies ist die höchste und somit saubers­te Abgasklasse. Treibstoff wird in Form einer Biogas- / Erdgasmischung getankt. Eine Füllung von zirka 90 Kilogramm reicht gut für einen Arbeitstag. Mit dem Wagen werden zum Beispiel Grüngutcontainer geleert, deren Inhalt dann bei der Kompogasanlage in Utzens­torf in Biogas umgewandelt wird, welches später wiederum als Treibstoff dient. Dieser Kreislauf nennt sich CO2-neutral und ist ein gewichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Auf der Sammeltour fahren Rüstabfälle im neuen «Ghüderwagen» also nicht nur im Laderaum mit, sondern auch im Tank. Der GAST AG Utzenstorf ist Umweltschutz seit jeher ein grosses Anliegen. In der dritten Generation im Bereich Transport und Entsorgung tätig, hat sie bereits vor zehn Jahren zwei Transportfahrzeuge mit Gasmotor in Betrieb genommen. Im Jahr 2009 durfte sie für ihr Engagement zugunsten des Umweltschutzes den «Regio Energie Preis» entgegennehmen. Ihre Motivation, sich nachhaltig umweltbewusst zu verhalten, wird den Gästen auch bei diesem Einweihungsapéro vorgelebt. Nicht nur Teller und Besteck sind kompostierbar, auch die vermeintlichen Plastikbecher kommen nach Gebrauch in den Grüngutkübel. Ein spezielles Material aus pflanzlichen Zutaten lässt sich zu 100 % kompostieren und findet seinen Weg in die Biogas-Umwandlung. Ein zukunftsweisender Weg, welchen die GAST AG Utzenstorf mit ihren Mitarbeitern im Wirkungsfeld von über 22 Gemeinden geht respektive eben auch fährt. Grün und sauber.
Nicole Anliker

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Viele Besucher/innen an der glutschtigen «Bedli-Metzgete»

ERSIGEN: Ein üppiges Buffet mit vielerlei Leckereien und lüpfige Örgelimusik vom Schwyzerögeli-Quartett Ersigen prägten auch diesmal die traditionellen «Bedli-Metzgete» im Restaurant / Hotel Rudswilbad in Ersigen. Es war ein Genuss für alle «Metzgete»-Fans. sim