Cool Dreams Junior an den ISU World Junior Synchronized Skating Championships

| Mi, 20. Mär. 2019

In diesem Jahr war die Schweiz das Gastgeberland für die Austragung der Weltmeisterschaft im Synchronized Skating und die Cool Dreams aus Burgdorf waren entsprechend stolz, ihr Land an dieser WM vertreten zu dürfen. Am 15. und 16. März traten in Neuchâtel 23 Mannschaften aus der ganzen Welt an. zvg

Zwei Tage intensiver Wettkämpfe, atemberaubende Leistungen und 23 antretende Mannschaften aus der ganzen Welt – .die Junioren-Weltmeisterschaft ist immer noch in der Erinnerung aller Synchro-Fans.
Am Freitag, 15. März 2019, startete der Wettkampf mit dem Kurzprogramm. Das Team aus Burgdorf zeigte eine wunderbar gelaufene Kür zur Musik «Africa», erhielt von den Preisrichtern für diese Leistung 52.33 Punkte und positionierte sich auf dem zehnten Zwischenrang, was bereits als kleine Sensation galt. Denn normalerweise machen die SYS-Spitzenteams aus Kanada, Finnland, Russland, Schweden und den USA, welche gleich mit jeweils zwei Teams antreten dürfen, die Ränge eins bis zehn unter sich aus.
Am Samstag, 16. März 2019, wurden im ausverkauften Stadion Patinoires du Littoral die Küren der Teams präsentiert. Als die Burgdorfer/innen mit der Startnummer 14 aufs Eis kamen, tobte das Stadion. Die anwesenden Fans begrüssten ihr Team mit tosendem Applaus und einem rot-weissen Fahnenmeer. Die Cool Dreams konnten diese Power in ihrer Kür «Oscar» mitnehmen und liefen erneut ein wunderbares Programm, welches mit 82.13 Punkten bewertet wurde. Das Team konnte mit einem Punktetotal von 134.46 – dies bedeutet Saisonbestleistung – den zehnten Rang erfolgreich verteidigen und wurde vom Publikum lautstark gefeiert. Die Freude bei den Läufer/innen war riesengross.
Der Verdienst dieser guten Platzierung ist dem unermüdlichen und harten Training und dem Einsatz von  Head-coach Eveliina Lundman und Assistenzcoach Elena Bondarchuck zu verdanken, denn  die Platzierung auf dem zehnten Schlussrang ist für ein Schweizer Team schon fast weltmeis­terlich.
Junior World Champion 2019 wurde das Team Junost Junior (RUS) mit einem Total von 200.47 Punkten,  gefolgt vom zweiten russischen Team Crystal Ice Junior mit 199.99 Punkten und den Skyliners aus den USA mit 193.42 Punkten. zvg

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses