Spielzeug für Rumänien

Mo, 04. Sep. 2017

BURGDORF: Der GFV Burgdorf hat bereits die neunte Spielzeugsammlung durchgeführt. Nebst unzähligen Spielsachen wurden Schultaschen, Schreib- und Malblöcke mit vielerlei Farbstiften sowie Bettwäsche, Wolldecken, Toilettenartikel bis hin zu Waschmitteln abgegeben. red

Wie viele Kinder und Mütter haben sich von ihren einstmals geliebten Spielsachen getrennt? So hat ein kleiner Junge den «Sammlerinnen» wortlos ein schönes Puzzle entgegengestreckt. Die stumme Geste war eindeutig: «Das schenke ich einem armen Kind in Rumänien!»
Bei dieser Sammlung wird eine schöne Haltung geübt und gepflegt, nämlich die des Verzichtens auf zu viel Überfluss zugunsten von Menschen in Armut. Und das verstehen auch schon kleine Kinder. Nebst unzähligen wunderschönen Spielsachen wurden Schultaschen, Schreib- und Malblöcke mit vielerlei Farbstiften sowie Bettwäsche, Wolldecken, Toilettenartikel bis hin zu Waschmitteln abgegeben.
Man darf sich sicher sein, dass der Verein Papageno seine Gaben nur an bedürftige Menschen und an Heime weitergibt.  Noch in diesem Herbst wird ein Lastwagen mit Hilfsgütern nach Rumänien starten. Mit der Organisatorin Käthi Röthlisberger freuen sich auch die Helferinnen Ruth Flückiger, Renate Bianchi und Monica Camponovo schon jetzt auf die Sammlung im nächsten Jahr. Es wird die zehnte – und damit ein kleines Jubiläum sein.

zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending