banner

UBS Burgdorf unter neuer Leitung

| Fr, 15. Jan. 2016

BURGDORF: Nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit als Leiter der UBS-Geschäftsstelle Burgdorf hat Martin Kolb per 1. Januar 2016 im Rahmen seiner Nachfolgeplanung die Leitung an Mark Haldimann übergeben. red

Mark Haldimann war zuletzt als Leiter Firmenkunden Region Emmental-Oberaargau bei der Berner Kantonalbank tätig. Davor arbeitete er bereits während insgesamt rund 20 Jahren in diversen Funktionen für UBS.
Seine kaufmännische Grundausbildung sowie sein ausgewiesenes Fachwissen in Anlage- und Finanzierungsfragen hat er mit einem Diploma of
Advanced Studies (DAS) in Banking ergänzt.
Der 42-jährige Mark Haldimann ist mit den lokalen Gegebenheiten bestens vertraut. Er lebt seit seinem elften Lebensjahr in Burgdorf, liebt Sport sowie das Beisammensein mit seinen drei Kindern, Familie und Freunden.
Bei der Einarbeitung in die neuen Aufgaben wird Mark Haldimann vom bisherigen Geschäftsstellenleiter Martin Kolb unterstützt. Martin Kolb hat die Geschäftsstelle durch herausfordernde Zeiten geführt, wofür UBS ihm herzlich dankt. Er wird sich innerhalb von UBS Burgdorf auf eine neue Aufgabe konzentrieren und der Bank so weiterhin seine langjährige Erfahrung zur Verfügung stellen.
Die offizielle Stabsübergabe erfolgt im März, anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen UBS-Geschäftsstelle Burgdorf an der Bahnhofstrasse 53.

zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses