Klimawirksame Flächen: Hier wird Asphalt aufgerissen

BURGDORF: Der Postplatz im Bahnhofquartier soll zur klimawirksamen Fläche umgestaltet werden. red

Klimawirksame Flächen: Hier wird Asphalt aufgerissen

BURGDORF: Der Postplatz im Bahnhofquartier soll zur klimawirksamen Fläche umgestaltet werden. red

Wichtiger Schritt für den geplanten Umbau des TecLab

BURGDORF: Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission befürwortet den Kredit für den geplanten Umbau des TecLab. red

Wichtiger Schritt für den geplanten Umbau des TecLab

BURGDORF: Die Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission befürwortet den Kredit für den geplanten Umbau des TecLab. red

Auf der Schlosswiese wird Biodiversität gefördert

BURGDORF: Die Schlosswiese wurde als Ort der Biodiversität und der Artenvielfalt an die Öffentlichkeit übergeben. red

Auf der Schlosswiese wird Biodiversität gefördert

BURGDORF: Die Schlosswiese wurde als Ort der Biodiversität und der Artenvielfalt an die Öffentlichkeit übergeben. red

Herzlich willkommen zum Dorfgespräch

WYNIGEN: Der Austausch zwischen Gemeinde und Bevölkerung wird in Wynigen sehr geschätzt. rst

Herzlich willkommen zum Dorfgespräch

WYNIGEN: Der Austausch zwischen Gemeinde und Bevölkerung wird in Wynigen sehr geschätzt. rst

Präsentation des neuen Stromgesetzes

BURGDORF: Für die Grünen Emmental erklärte die Nationalrätin Aline Trede Details des Bundesgesetzes über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien. Mit der Annahme des Gesetzes werden erneuerbare Energien ausgebaut und die Energieverschwendung reduziert. hkb

Präsentation des neuen Stromgesetzes

BURGDORF: Für die Grünen Emmental erklärte die Nationalrätin Aline Trede Details des Bundesgesetzes über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien. Mit der Annahme des Gesetzes werden erneuerbare Energien ausgebaut und die Energieverschwendung reduziert. hkb

Rot, Grün und EVP treten mit den Bisherigen an

BURGDORF: Die bisherigen Exekutivmitglieder der drei Parteien stellen sich bei den Gemeindewahlen 2024 erneut zur Wahl. red

Rot, Grün und EVP treten mit den Bisherigen an

BURGDORF: Die bisherigen Exekutivmitglieder der drei Parteien stellen sich bei den Gemeindewahlen 2024 erneut zur Wahl. red

Die Zukunft der Stadt Burgdorf

BURGDORF: Mit dem Einbezug von Burgdorferinnen und Burgdorfern will die Stadt Visionen entwickeln, wie das Leben in 20 oder 30 Jahren in der Emmestadt aussehen könnte. rst

Die Zukunft der Stadt Burgdorf

BURGDORF: Mit dem Einbezug von Burgdorferinnen und Burgdorfern will die Stadt Visionen entwickeln, wie das Leben in 20 oder 30 Jahren in der Emmestadt aussehen könnte. rst

Sessionsrückblick der SVP Oberburg

OBERBURG: Beim Anlass "SVP bi de Lüt" waren bekannte Gesichter versammelt. Der Rückblick der Politikerinnen und Politiker aus dem Bundeshaus und Rathaus Bern auf die vergangenen Sessionen, war höchstinteressant. phk  

Sessionsrückblick der SVP Oberburg

OBERBURG: Beim Anlass "SVP bi de Lüt" waren bekannte Gesichter versammelt. Der Rückblick der Politikerinnen und Politiker aus dem Bundeshaus und Rathaus Bern auf die vergangenen Sessionen, war höchstinteressant. phk  

Elektro-Kehrichtfahrzeug, Solaranlage, Fussballfeld und vorgeburtlicher Mutterschaftsurlaub

BURGDORF: Der Stadtrat debattierte an der März-Sitzung unter anderem über ein neues Kehrichtfahrzeug, eine Solaranlage auf dem Dach des Logistikzentrums der Armee und einen vorgeburtlichen Mutterschaftsurlaub. Die Sanierung der Fussballfelder Neumatt ist abgeschlossen. hkb

Elektro-Kehrichtfahrzeug, Solaranlage, Fussballfeld und vorgeburtlicher Mutterschaftsurlaub

BURGDORF: Der Stadtrat debattierte an der März-Sitzung unter anderem über ein neues Kehrichtfahrzeug, eine Solaranlage auf dem Dach des Logistikzentrums der Armee und einen vorgeburtlichen Mutterschaftsurlaub. Die Sanierung der Fussballfelder Neumatt ist abgeschlossen. hkb

«Fürabebier» mit dem Regierungspräsidenten

BURGDORF: Die FDP Burgdorf und die FDP Emmental organisierten gemeinsam einen Sessionsrückblick

«Fürabebier» mit dem Regierungspräsidenten

BURGDORF: Die FDP Burgdorf und die FDP Emmental organisierten gemeinsam einen Sessionsrückblick

Digitale Verwaltung im Emmental

BURGDORF / REGION: Die Regionalkonferenz informierte über die digitale Verwaltung und deren Umsetzung im Kanton Bern. Zwei Fachspezialisten des Kantons, ein Gemeindepräsident und ein Gemeindeverwalter sprachen zum Thema. hkb

Digitale Verwaltung im Emmental

BURGDORF / REGION: Die Regionalkonferenz informierte über die digitale Verwaltung und deren Umsetzung im Kanton Bern. Zwei Fachspezialisten des Kantons, ein Gemeindepräsident und ein Gemeindeverwalter sprachen zum Thema. hkb

Berner Tulpen für die Dachorganisation der Frauenhäuser

BURGDORF: Die Mitglieder des Soroptimist Clubs Burgdorf verkauften 1500 Berner Tulpen für einen wohltätigen Zweck und können nun dank der Solidarität der Bugdorfer Bevölkerung über 1750 Franken an die Dachorganisation der Frauenhäuser (DAO) überweisen.

Berner Tulpen für die Dachorganisation der Frauenhäuser

BURGDORF: Die Mitglieder des Soroptimist Clubs Burgdorf verkauften 1500 Berner Tulpen für einen wohltätigen Zweck und können nun dank der Solidarität der Bugdorfer Bevölkerung über 1750 Franken an die Dachorganisation der Frauenhäuser (DAO) überweisen.

Die Anzeiger Burgdorf AG setzt auf eine zweigleisige Zukunftsstrategie

BURGDORF / REGION: Amtliche Bekanntmachungen erscheinen künftig online – und können als «service publique» ergänzend in der «D’REGION» publiziert werden. red

Die Anzeiger Burgdorf AG setzt auf eine zweigleisige Zukunftsstrategie

BURGDORF / REGION: Amtliche Bekanntmachungen erscheinen künftig online – und können als «service publique» ergänzend in der «D’REGION» publiziert werden. red

AHV – wie weiter?

BURGDORF: An einer Podiumsdiskussion der FDP argumentierten Politiker/innen der FDP und SP für oder gegen zwei Volksinitiativen, über die am 3. März 2024 abgestimmt wird. Mit der Renteninitiative und der Initiative für eine 13. AHV-Rente stand die Altersvorsorge im Fokus. hkb

AHV – wie weiter?

BURGDORF: An einer Podiumsdiskussion der FDP argumentierten Politiker/innen der FDP und SP für oder gegen zwei Volksinitiativen, über die am 3. März 2024 abgestimmt wird. Mit der Renteninitiative und der Initiative für eine 13. AHV-Rente stand die Altersvorsorge im Fokus. hkb

Das Schwimmbad Kirchberg soll saniert werden

KIRCHBERG: An seiner Informationsveranstaltung vom 8. Februar erläuterte der Kirchberger Gemeinderat sein Vorhaben "Projekt Sanierung Schwimmbad". Am 3. März wird an der Gemeindeurnenabstimmung über den Verpflichtungskredit von CHF 5'300'000.00 entschieden. phk

Das Schwimmbad Kirchberg soll saniert werden

KIRCHBERG: An seiner Informationsveranstaltung vom 8. Februar erläuterte der Kirchberger Gemeinderat sein Vorhaben "Projekt Sanierung Schwimmbad". Am 3. März wird an der Gemeindeurnenabstimmung über den Verpflichtungskredit von CHF 5'300'000.00 entschieden. phk

Abstimmungsreglement unter der Lupe des Stadtrats

BURGDORF: Hauptthema der Stadtratssitzung war die Teilrevision des Abstimmungsreglements. Interpellationen zu Themen wie dem Sanierungsbedarf des Freibads, der Gestaltung des Bahnhofplatzes und dem Zusammenleben in den Quartieren wurden beantwortet. hkb

Abstimmungsreglement unter der Lupe des Stadtrats

BURGDORF: Hauptthema der Stadtratssitzung war die Teilrevision des Abstimmungsreglements. Interpellationen zu Themen wie dem Sanierungsbedarf des Freibads, der Gestaltung des Bahnhofplatzes und dem Zusammenleben in den Quartieren wurden beantwortet. hkb

Informationsveranstaltung zum 45,5 Millionen-Projekt «Schulraum31»

UTZENSTORF: Letzte Woche luden der Gemeinderat und die Arbeitsgruppe des Projekts «Schulraum31» im Mehrzweckgebäude zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein, wo Pläne, Kosten und Finanzierung des Projekts präsentiert wurden. afu.

Informationsveranstaltung zum 45,5 Millionen-Projekt «Schulraum31»

UTZENSTORF: Letzte Woche luden der Gemeinderat und die Arbeitsgruppe des Projekts «Schulraum31» im Mehrzweckgebäude zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein, wo Pläne, Kosten und Finanzierung des Projekts präsentiert wurden. afu.

Heftige Diskussionen und knappe Entscheide an der Stadtratssitzung

BURGDORF: Finanzielle Verflechtungen der Stadt mit Tochtergesellschaften, zunehmende Gewalt durch Jugendbanden, die Umsetzung einer Rollsportanlage und die Wahl des Stadtratbüros 2024 dominierten die letzte Stadtratssitzung des Jahres. hkb

Heftige Diskussionen und knappe Entscheide an der Stadtratssitzung

BURGDORF: Finanzielle Verflechtungen der Stadt mit Tochtergesellschaften, zunehmende Gewalt durch Jugendbanden, die Umsetzung einer Rollsportanlage und die Wahl des Stadtratbüros 2024 dominierten die letzte Stadtratssitzung des Jahres. hkb

25 Paar orange Schuhe als Eye-Catcher für die bald beginnenden «Orange Days»

BURGDORF: Am vergangenen Samstag machten Mitglieder des Soroptimist International Clubs Burgdorf mit einer symbolischen Schuh-Aktion auf die nächste Woche beginnenden «Orange Days» aufmerksam. afu.

25 Paar orange Schuhe als Eye-Catcher für die bald beginnenden «Orange Days»

BURGDORF: Am vergangenen Samstag machten Mitglieder des Soroptimist International Clubs Burgdorf mit einer symbolischen Schuh-Aktion auf die nächste Woche beginnenden «Orange Days» aufmerksam. afu.

Budget 2024 löst heftige Diskussionen aus

BURGDORF: An der Stadtratssitzung war das Budget 2024 Hauptthema. Es wurde kein ausgeglichenes Ergebnis erzielt. Der Stadtrat bewilligte einen Investitionskredit für die Velostation Schlössli auf der Nordseite des Bahnhofs. hkb

Budget 2024 löst heftige Diskussionen aus

BURGDORF: An der Stadtratssitzung war das Budget 2024 Hauptthema. Es wurde kein ausgeglichenes Ergebnis erzielt. Der Stadtrat bewilligte einen Investitionskredit für die Velostation Schlössli auf der Nordseite des Bahnhofs. hkb

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote