HV des Damenturnvereins Burgdorf

| Di, 07. Feb. 2017

BURGDORF: Der DTV Burgdorf startet mit einem neuen Vorstand ins kommende Vereinsjahr. Marlene Aeschlimann, Christine Schürch, Margrit Volkmer, Romy Gerber, Marianne Alonso, Annette Kipka, Anita Ingold, Anita Riedl (von links) leiten die Geschicke des DTV. red

 

Präsidentin Margrit Volkmer durfte am 27. Januar 2017 38 Aktivmitglieder, davon 2 Ehrenmitglieder und 3 Passivmitglieder, davon 1 Ehrenpassivmitglied, in der Senevita Burgdorf  begrüssen. In einer Schweigeminute wurde des am 7. Januar 2017 verstorbenen Passivmitgliedes Maria Theresia Widmer und der am 21. Januar 2017 verstorbenen ehemaligen Mitturnerin Leni Lehmann gedacht.

Das Protokoll der letztjährigen HV, die Rechnung 2016 und das Budget 2017 wurden mit Applaus genehmigt. Dem Eintritt von einem Aktivmitglied stehen leider zwei Austritte gegenüber.

Bestätigt für weitere zwei Jahre wurden Christine Schürch als Vize-Präsidentin, Romy Gerber als Kassierin, Marianne Alonso als Sekretärin und Anita Ingold als technische Leiterin. Neu gewählt wurden Marlene Aeschlimann als Appellführerin und Lotti Jost als Rechnungsrevisorin.

Das vielfältige Tätigkeitsprogramm für 2017, das zusätzlich zu den regelmässigen Turnabenden angeboten wird, besteht aus einem Winterwochenende, gut organisierten Wanderungen, einem speziellen Sommerferienprogramm, der Teilnahme am Oberländischen Turnfest in Reichenbach, einem Spiel- und Plauderabend sowie einer fröhlichen und besinnlichen Weihnachtsfeier. Wie attraktiv diese Angebote jeweils sind, beweist die rege Teilnahme an den Anlässen.
Anita Ingold und Gisela Ruch wurden unter grossem Applaus für ihre 30-jährige, Helene Ingold sogar für ihre 60-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Die Fitness-Fairness-Trophy wurde in diesem Jahr an Klara Beer vergeben, den diesjährigen Sonderpreis erhielt Marianne Alonso. Fleissige, regelmässige Turnerinnen durften zudem ein kleines Präsent entgegennehmen.

Nach der Präsentation der Jahresberichte der technischen Leiterin Anita Ingold und der Präsidentin Margrit Volkmer wurde die HV mit einem Lied geschlossen. Nach dem Genuss eines Desserts und des traditionellen Schlummerbechers machten sich die Turnerinnen auf den Heimweg.

zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Am 5. Juni 2020 erhellte der Vollmond den Nachthimmel

REGION: In der Nacht von 5. auf den 6. Juni 2020 wurde der nächtliche Himmel erneut durch den Vollmond erhellt. Dieser erstrahlte zwar nicht so hell wie der Supermond vom 8. April 2020 (Bild), aber dennoch wurde er für viele zum wunderschönen Schauspiel. sim