banner

Neuer Präsident und bereicherte Adventszeit

| Mo, 27. Mär. 2017

BURGDORF: Der neue Präsident des Altstadtleistes Burgdorf heisst Johannes Hofstetter. Er tritt die Nachfolge von Stefan Berger an, der nach seiner Wahl zum Burgdorfer Stadtpräsidenten sein Amt als Altstadtleist-Präsident abgegeben hat. red

Nach seiner Wahl zum Burgdorfer Stadtpräsidenten ist Stefan Berger als Präsident des Altstadtleistes zurückgetreten. Dem Vorstand bleibt er als Beisitzer erhalten. Zu seinem Nachfolger wählte die Mitgliederversammlung Johannes Hofstetter. Der 51-jährige Journalist lebt am Fuss vom Schloss Burgdorf. Seit zwei Jahren betreibt er am Kronenplatz ein Kommunikations- und Schreibbüro.

Die weiteren Vorstandsmitglieder Andreas von Siebenthal, Blazenka Grbesic, Claudia Fankhauser, Dora Abegglen, Heidi Handschin und Heidy Räber wurden von der Versammlung bestätigt. Martin Scheidegger verzichtete auf eine Wiederwahl und wurde von der Versammlung für sein langjähriges Engagement geehrt. Das wohl wichtigste Geschäft des Altstadtleistes im letzten Jahr war die Eröffnung des Bankomaten am Kronenplatz. Er befriedigt laut Berger «ein echtes Bedürfnis in der Altstadt». Weiter wurde die Austauschplattform «Langer Tisch» getestet. Aufgrund des grossen Echos finden diese gesellschaftlich-kulinarischen Treffen auch im neuen Jahr statt. Für 2017 plant der rund 170 Mitglieder umfassende Leist ebenfalls etwas Neues: Nach dem Motto «Zu Gast im Geschäft» öffnen Gewerbetreibende in der Oberstadt und im Kornhausquartier ihre Türen für Menschen, die einmal einen Blick hinter Fassaden werfen möchten, die sie sonst nur von aussen sehen.

Im Spätherbst wird der Leist einen speziellen Kalender in jede Burgdorfer Haushaltung verschicken. Vom 1. bis und mit am 25. Dezember können die Empfängerinnen und Empfänger jeden Tag ein Fensterchen aufrubbeln. Als Gewinne locken Besuche in Läden, Restaurants, Ateliers und so weiter. Angeboten werden Kochkurse, Konzerte, Kaffeekränzchen, Bastelabende, Spielnachmittage, Vorträge und vieles mehr. «Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt», so Stefan Berger.

Der neue Präsident Johannes Hofstetter ist mit Claudia Fankhauser und Karin Schaad momentan dabei, Partnerinnen und Partner für die Aktion mit ins Boot zu holen. «An unserer ersten Sitzung flogen uns spontan Dutzende von Ideen zu, mit denen die Altstadt vorweihnächtlich belebt werden könnte», teilte er den Anwesenden mit.

zvg

Interessenten können sich gerne unter 076 537 74 84 melden.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses