banner

«Muttertags-Zwirbelen» der HG Hettiswil-Eintracht

| Mo, 15. Mai. 2017

SCHLEUMEN: Garantierter Treffer für die Vereinskasse ist alljährlich das «Muttertags-Zwirbelen», zu dem die Hornussergesellschaft Hettiswil Eintracht einlädt. Auch dieses Jahr war der Anlass wieder Publikumsmagnet, als Familienvergnügen ein Volltreffer. smo

Garantierter Treffer für die Vereinskasse ist das alljährliche Muttertag-Zwirbelen, zu dem die Hornussergesellschaft Hettiswil-Eintracht einlädt.
Auch dieses Jahr war der Anlass wieder Publikumsmagnet – als Familienvergnügen ein Volltreffer. Die Nümmerliverkäufer waren ob der Nachfrage und «Spielsucht» der Besucher/innen gefordert. Knapp dreissig Hornusser und Freiwillige sorgten für einen zügigen Verlauf der etwa 40 Zwirbeli­gänge.
«Vieredrissig ä Läbchueche, u hundertföif ä Turte», rief Speaker Fritz Gerber. Mütter freuten sich über Torte oder Züpfe, und so mancher Senior trat vollauf zufrieden mit drei Geranien­stöcken den Heimweg an.
Doppelgänge versprachen doppeltes Glück mit den Nümmerli. Der Wechsel auf «Fortuna» Reto Lüthi ging ohne Zögern über die Bühne im wetterfesten Zelt. Der Wettergott meinte es aber gut mit den Besucherinnen und Besuchern, die sich von der Festwirtschaft ebenso verführen liessen wie von den Preisen beim Zwirbelirad.
Text: Sylvia Mosimann
Bilder: Fritz Steiner

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses