Gesundheit ist ein kostbares Gut

Mo, 06. Nov. 2017

BURGDORF: Jo Marty informierte im «Schützenhaus» in Burgdorf über die Zusammensetzung und Wirkung von Schüssler-Salzen und sprach darüber, inwieweit sie die Funktionen des Körpers unterstützen können. red

Der Saal im «Schützenhaus» Burgdorf ist fast vollständig besetzt, als Thomas Zbinden von der gleichnamigen TopPharm Apotheke als Redner Jo Marty, Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Biochemie nach Dr. Schüssler, vorstellt. Unter dem Motto «Augen und Ohren auf» legt Marty gut verständlich dar, was für weitreichende und unterstützende Funktionen für sämtliche Körperteile die in Kleinstmengen dosierten Schüssler-­Salze haben.

Auf Dauerhöchstleistung
Als bekannt setzt Marty voraus, dass in der heutigen Zeit praktisch jedermanns Sinnesorgane auf Dauerhöchstleistung arbeiten. Verkehr, Lärm, Musik, Stress, ungesundes Essen, zu viel oder zu wenig Sonne und anderes mehr fordern Augen und Ohren in Übermass, auch der Mund und die Haut sind stetigen Reizen ausgesetzt. Um die Sinnesleistungen und die Funktionstüchtigkeit der Organe zu erhalten, wieder aufzubauen beziehungsweise zu stärken, empfiehlt Marty den gezielten Einsatz der verschiedenen oder auch kombinierten Schüssler-Salze und betont: «Bei Krankheiten oder grösseren Beschwerden ist stets ein Arzt aufzusuchen. Die Anwendung der Salze muss als therapeutische Unterstützung bei Beschwerden der Sinnesorgane verstanden werden.» Im Handel sind 12 Funktionsmittel und 15 Ergänzungsmittel, die alle in der Apotheke Zbinden an der Bahnhofstrasse Burgdorf bezogen werden können.
Marty erläutert die Funktionen des Körpers als Uhrwerk, bei dem Sinnesorgane, Sinneserfahrungen und Sinnesverarbeitungen genau wie das Ernährungs-, Bewegungs- und Empfindungssystem eng zusammenspielen. Informationen und Reize werden vom ganzen Körper verarbeitet, denn alle Organe und Organismen sind von biomagnetischen Feldern umgeben. Anhand von Beispielen erläutert Marty, dass unser Körper von äusseren Reizen auf innere Erfahrungen umstellen kann, da alle Zellen und Organe eng vernetzt sind und normalerweise optimal funktionieren. Wenn sich beim Überqueren der Strasse plötzlich ein Bus nähert, reagiert der Passant blitzschnell mit einem Satz nach hinten. Wichtig ist daher, dass möglichst alle Körperzellen fortlaufend die nötigen Nährstoffe in Form von Mineralien (Elektrolyten) erhalten.

Schlaf ist wichtig
Der Redner weist auf die Bedeutung von ausreichendem Schlaf hin, da dieser für die Regenerierung des Körpers von grosser Bedeutung ist. Untersuchungen zeigen, dass die Bevölkerung im Durchschnitt 1 bis 1,5 Stunden weniger schläft als noch vor 20 bis 30 Jahren. Das macht sich in vermehrter Anfälligkeit verschiedener Organe bis zu gravierenden Schlafstörungen bemerkbar. Auch hier können
Schüssler-Salze die Zellkraft erhöhen.
Ausreichend Licht aktiviert die Mineralien im Körper, was für den Energieaufbau und -erhalt sowie die Energiestabilität und -speicherung sehr wichtig ist.
Marty geht detailliert auf das Sinnesorgan Auge ein und zeigt die enge Vernetzung mit Licht, Leber, Darm, Schilddrüse, Immunsystem, Gehirnchemie und -nerven sowie den Nahrungsmitteln auf. «Schon vor 4000 Jahren haben die Chinesen diese Erkenntnisse schriftlich festgehalten. Auch den Ägyptern und orientalischen Ärzten waren diese Zusammenhänge bekannt», so Marty. Zucker und Alkohol üben eine negative Wirkung auf die Augen aus, Angst ebenso, da es die Zellen verengt. Er empfiehlt Schlaf, Bewegung, Luft, Licht und gesunde Ernährung, unterstützt von Schüssler-­Salzen.

Gerti Binz

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses