Begeisternd-berührende Gospelkonzerte in der Kirche Rüegsau

| Mo, 07. Mai. 2018

RÜEGSAU: Gleich dreimal ein Riesenerfolg waren die Gospelkonzerte des Ad-hoc-Gospelchors Emmental in der Kirche Rüegsau. Einmal mehr boten über 90 Sänger/innen, Band und Solisten beeindruckende Darbietungen mit Spirituals, Gospels und African Songs. sim

Auch in der 19. Auflage boten über 90 motivierte Sänger/innen unter der begeisternden Leitung der einheimischen Pfarrerin Regula Knuchel beeindruckende Darbietungen mit Spirituals, Gospels und African Songs. Unterstützt wurden sie dabei von den Solisten Natalie Schalit und Jan Christen sowie von der Ad-hoc-Band mit Christoph Käser (Bass), Fritz Käser (Piano) und Dave Jutzi (Drums).

Im vielstimmigen Programm fehlten weder das anspruchsvolle «Ride this train» noch das feinfühlige «Lord hold me» oder gar das fetzige «Kuo» und das mitreissende «One day in heaven» – für Sängerschar und Zuhörer/innen ein wunderschönes, tra­gendes und alle vereinendes Gefühl von «…we’ll be in heaven…».

sim

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending