Film – «Im Weltall gibt es keine Gefühle»

| Mo, 01. Okt. 2018

BURGDORF: Die Auftaktveranstaltung zu den Berner Aktionstagen psychische Gesundheit 2018 findet am 10. Oktober 2018 im Kino Krone in Burgdorf statt.

Wie jedes Jahr organisiert eine Arbeitsgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener regionaler Institutionen und Beratungsstellen aus Psychiatrie, Suchtbehandlung und Rehabilitation am 10. Oktober 2018, dem internationalen Tag der psychischen Gesundheit, eine Veranstaltung, um auf die Sorgen und Nöte von psychisch erkrankten Menschen und ihren Angehörigen hinzuweisen.
Im Film «Im Weltall gibt es keine Gefühle» erzählt der schwedische Regisseur Andreas Öhman die Geschichte des achtzehnjährigen Simon, welcher autistisch ist. Mit seinem Asperger-Syndrom sind ihm die normalen zwischenmenschlichen Gefühlsäusserungen fremd und erscheinen ihm wie eine unverständliche Sprache von Ausserirdischen. Wenn es brenzlig wird in seinem Alltag, zieht sich Simon in seine Tonne zurück und wird dort zum Astronauten. Dann ist er nur noch über seine Bodenstation – seinen älteren Bruder Sam – erreichbar.
Das Leben von Simon gerät durcheinander, als Sam von seiner Freundin verlassen wird. Simon macht sich auf, für seinen Bruder eine neue Freundin zu finden.
Vor dem Film wird Dr. Markus Guzek eine kurze Einführung zum Thema Autismus geben und das im Film gezeigte Portrait eines Menschen mit Asperger-Syndrom diagnostisch einordnen.
Dr. Markus Guzek ist leitender Arzt der Alterspsychiatrie und Memory-Klinik des Psychiatrischen Dienstes am Spital Emmental. Seit 2006 beschäftigt er sich mit Diagnostik und Therapie des Asperger-Syndroms und anderen Autismus-Spektrum-Störungen im Erwachsenenalter.
Die Veranstaltung findet am 10. Oktober 2018 in und vor dem Kino Krone in Burgdorf statt. Sie beginnt um 18.30 Uhr mit Begrüssung und Referat. Anschliessend Pause, Apéro und Info-Markt der beteiligten Institutionen. Filmbeginn um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht nötig. zvg

www.wie-gehts-dir.ch

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bilanz-Medienorientierung: Erfreuliches Ergebnis

SUMISWALD / REGION: Peter Ritter, Geschäftsführer der Bernerland Bank, beschreibt das Geschäftsjahr 2015 an der Bilanz-Medienorientierung in Sumiswald als sehr erfreulich. Verglichen mit dem Geschäftsjahr 2014 konnte sich die Bernerland Bank bei den wichtigsten Kennzahlen erneut steigern. red