banner

Der Posaunenchor Rüedisbach mit vollem Einsatz

| Mi, 30. Jan. 2019

WYNIGEN / SEEBERG: Zahlreiche grosse und kleine Gäste genossen das abwechslungsreiche Konzert des Posaunenchors Rüedisbach in den Kirchen Wynigen und Seeberg. rst.

Mit einem rassigen Marsch, gespielt durch die Instrumentalisten mit Cornet, Es-Horn, Flügelhorn, Bariton, Euphonium, Posaune, Bass und Percussion, eröffnete der Posaunenchor Rüedisbach unter der Leitung seines Dirigenten Markus Grossenbacher die Konzerte in den Kirchen von Wynigen und Seeberg.

Gekonnt führte Thomas Lerch durch ein abwechslungsreiches Programm. Komponisten aus fernen wie auch einheimischen Gefilden kamen bei den Musikantinnen und Musikanten zu
Ehren.

Nachklang in Ohren und Herzen
Gemäss dem Konzert-Motto «Lichtsuchende» wünschten sie ihren Gästen, dass die Musik in ihren Herzen und Ohren nachklingen und sie in die kommenden Tage begleiten möge.

Rosmarie Stalder

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses