banner

Beste Unterhaltung mit den Jodlern

| Di, 12. Mär. 2019

JEGENSTORF: Konzert und Theater des Jodlerklubs Maiglöggli Jegenstorf im vollen Kirchgemeindehaus. Weitere Vorstellungen am Freitag, 15. März, und Samstag, 16. März 2019. zvg

Auch dieses Jahr wurde das Publikum im vollgefüllten Kirchgemeindehaus von den «Maiglögglern» nicht enttäuscht. Nicht zuletzt dank vielen Gönnern und Helfern präsentierte der wohlbekannte Jodlerklub wiederum einen höchst unterhaltsamen Abend. Schon der Einstieg in die Vorstellung zeigte deutlich, dass sich Modernes gut mit Traditionellem vertragen kann. Sofern es subtil gemacht wird. Das wurde schon mit einer kurzen Einspielung eines Videofilmes bestätigt. Die Sängermannen wurden mithilfe einer Drohne beim Schloss Jegenstorf in wunderschönen Bildern aufgenommen. Wer Lust hat, kann den Film «‹Morgegruess› vom Jodlerklub Maiglöggli, Jegenstorf» auf www.youtube.com in ganzer Länge geniessen.
Auch der jeweilige «Vorspann» um harmonisch vorgetragenen Liedgut wurde in witziger Weise dargeboten. Mit einem Augenzwinkern auf das moderne Kommunikationsverhalten mit Mobiltelefon und Internet schafften es die Jodler auf lockere Art, das nächste Lied anzusagen. Über die musikalische Qualität des Jodlerklubs Maiglöggli muss man kaum lange diskutieren. Auf hohem Niveau steuert der musikalische Leiter Fritz Egli seine Mannen durch verschiedene Stilrichtungen. Neben dem «klassischen» Jodlerrepertoire war auch ein Lied des österreichischen Liedermachers Hubert von Goisern zu hören. Dieses kurzweilige Konzert wurde vom Publikum entsprechend mit grossem Applaus verdankt.
Mit dem bäuerlichen Schwank «Härztropfe» von Emil Stürmer wurde die heitere Stimmung im Saal weiterhin aufs Beste gehalten. Unter der Regie von Edi Lüthi produzierten die sechs Schauspielerinnen und Schauspieler Gelächter am laufenden Band beim Publikum. Sympathisch war der Besuch der vielen befreundeten Vereine, welche sich mit ihren Uniformen zu erkennen gaben. Und man kann es nie genug betonen, immer wieder macht es Freude, die vielen bekannten Gesichter aus dem Dorf und der Umgebung zu sehen.
Ein schöner Abend mit bester Unterhaltung und vielen Gelegenheiten für einen lockeren Gedankenaustausch. Gegen Hunger und Durst wurde gewohnt bestens gesorgt und am schönen Tombolastand gab es am Schluss des Abends nicht selten eine schöne Überraschung. Wer immer noch genug Lust und Energie hatte, konnte schliesslich noch das Tanzbein schwingen. Für Interessierte gibt es übrigens am 2. April 2019, ab 20.00 Uhr, im Restaurant Kreuz Jegenstorf, ein «Schnuppersingen für jedermann». Organisiert vom Jodlerklub Maiglöggli Jegenstorf.

Henry Oehrli

Weitere Vorstellungen: Freitag, 15. März, und Samstag, 16. März 2019. Je 20.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Jegenstorf.
www.maigloeggli-jegenstorf.ch.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wiedereröffnung des claro Weltladens

Bätterkinden: Nach drei Wochen Umbauzeit wurde das Geschäft wiedereröffnet. Hier stehen biologische Produkte aus fairem Handel zum Verkauf. Die Auswahl von Lebensmitteln, Kunsthandwerk und ökologischen Putzmitteln wurde erweitert. hkb