banner

20 Jahre Emme Haustechnik GmbH

| Mi, 17. Apr. 2019

LÜTZELFLÜH: Das vierköpfige Team um Chef Hansueli Bachofner feierte am Samstag, 13. April 2019, das 20-jährige Firmenjubiläum. ra 

Hansueli Bachofner ist ein gefragter Mann – nicht nur am 13. April 2019, an diesem Tag aber im Besonderen. Dann feierte er mit Sohn Christian Bachofner und dem Mitarbeitenden Daniel Krancicki das 20-Jahre-Jubiläum. Der Vierte im Bunde der Emme Haustechnik GmbH, Lützelflüh, Joel Gerber, war leider verhindert und musste dem Firmenjubiläum fernbleiben. Das laut Inserat auf «Sanitär, Heizung, Lüftung, Brennerservice Öl/Gas» spezialisierte Unternehmen mit Hauptsitz an der Gotthelfstrasse 21 in Lützelflüh hat noch einen zweiten «Standort» in Burgdorf (Telefon 034 422 77 52).

Spezialisten für Neu- und Umbauten, Sanierungen und Reparaturen
Der junge Familienvater Christian Bachofner, der ursprünglich ein «Holziger» werden wollte, aber wegen einer Allergie auf Isolationsmaterialien darauf verzichten musste, lernte im Erstberuf Sanitär- und im Zweitberuf Heizungsmonteur. Während die Erstausbildung drei Jahre dauerte, verkürzte sich die zweite auf zwei Jahre. Nach Abschluss stieg der junge Mann beim Vater ein. «Wir sind Spezialisten für Neu- und Umbauten, Sanierungen und Reparaturen», ist von ihm zu erfahren. Während sein Vater vergangenen Samstag pausenlos von Besucher zu Besucher eilte, hatte Chris­tian besser Zeit, Auskunft zu geben.

Grosszügige Räumlichkeiten
«Seit drei Jahren sind wir hier an diesem Standort», war weiter zu vernehmen. Gemeint ist das stattliche Haus, die vormalige Käserei. «Wir haben hier sehr viel Platz», ergänzte Christian. Im Parterre ist die Werkstatt eingerichtet. Unten in den ehemaligen drei Käseräumen befindet sich das Lager und im Obergeschoss wohnen Hans­ueli Bachofner und seine Ehefrau. Letztere, die nebst dem Haushalt und dem Grossziehen der vier Kinder immer auswärts tätig war, hat sich aus dem Firmengeschäft stets herausgehalten. Inzwischen ist sie bereits siebenfache Grossmutter und geniesst nebst der Arbeit die Zeit mit ihren Enkelkindern. Die Büroarbeiten erledigt Hansueli Bachofner seit jeher selber.

Neu auch Kälte und Klima
Der 62-jährige Geschäftsführer Hans­ueli Bachofner hat sich am 1. Dezember 1998 selbstständig gemacht – «allei, eifach mit Sanitär u Heizige», so der Chef. Im Januar 2001 sei die GmbH gegründet worden. Im August 2011 ist Sohn Christian ins Unternehmen eingetreten, drei Jahre später Joel Gerber. «Im Sommer 2016 durften wir die Firma DK Wärmetechnik, Oberburg, in unsere Firma integrieren.» Daniel Krancicki, der damalige Geschäftsführer der DK Wärmetechnik, arbeitet seit knapp einem Jahr nun ebenfalls bei der Emme Haustechnik GmbH. «Das ist eine sehr gute Lösung für uns», sind sich die drei einig. Während die Hauptarbeiten im Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsbereich liegen, gefolgt vom Brennerservice für Öl und Gas, arbeitet die Emme Haustechnik GmbH neu zusätzlich mit einer Partnerfirma zusammen, welche spezialisiert ist auf Kältemaschinen, Klimageräte und Wärmepumpen.

Barbara Schwarzwald

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses