banner

Zwirbelen und Jungtierschau

| Di, 21. Mai. 2019

BURGDORF: Auf grosses Interesse stiess die Jungtierschau des Kaninchenzüchtervereins Burgdorf und Umgebung sowie dessen Einladung zum Zwirbelen von Blumen und Backwaren. Da hatte die ganze Familie ihren Spass, und Begehrlichkeiten wurden geweckt. smo

Auf grosses Interesse stiessen die Jungtierschau des Kaninchenzüchter-­Vereins Burgdorf und Umgebung sowie dessen Einladung zum Zwirbelen von Blumen und Backwaren im Restaurant zur gelben Ente. Da hatte die ganze Familie ihren Spass, und Begehrlichkeiten wurden geweckt. Die Kleinen bettelten: «Mami, kauf mir ein Kaninchen», die Mamis liebäugelten mit den prächtig-schönen Geranien «vom Haueter Kaltacher» (so der Speaker) und die Männer wollten einen der feinen Lebkuchen. Das Zwirbelirad drehte unaufhörlich seine Runden und war – wie es sein sollte – unbestechlich. Zum Teil konnten die Tische die Blumenpracht kaum mehr fassen, was die «Verlierer» nicht dem Gewinnglück, sondern dem Standort des Tisches zuschrieben. Spass hatten ausnahmslos alle, denn der Nachmittag war interessant, spannend und äusserst kurzweilig.

Text: Sylvia Mosimann
Bild: Fritz Steiner

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses