banner

Geburtstagskonzert für die Ältesten der Gemeinde

| Mi, 05. Jun. 2019

WYNIGEN: Alle über 8o-Jährigen freuten sich sehr über die Einladung der Gemeinde und der Musikgesellschaft Wynigen zum Geburtstagskonzert. Kurzweilig und unterhaltsam wie er war, verflog der Nachmittag für alle viel zu schnell. rst.

Es ist eine sehr schöne Idee der Einwohnergemeinde und der Musikgesellschaft Wynigen, alle über 80-Jährigen mit einem Geburtstagskonzert zu beglücken. Sie waren die Ehrengäs­te im Uhlmannhaus am vergangenen Samstagnachmittag. MG-Präsident Hermann Fankhauser und Gemeinderätin Sonja Bürki freuten sich sehr über das zahlreiche Erscheinen der Seniorinnen und Senioren. Witzig und humorvoll führte Peter Heiniger durch das Programm. Unter der Leitung des Dirigenten Urs Düdel erklangen Märsche, Walzer und Polkas abwechselnd in bunter Reihenfolge und mehr als einmal konnte man ein Mitsummen im Saal hören. Die Gäste dieser Generation konnten sich erinnern an Stücke wie «Bärner Musikante», an den Emmentaler Marsch «Sound of Emmental», der trotz seines englischen Titels sehr schön schweizerisch klingt, an die Fuchsgraben-Polka oder den Marsch «Albula» vom Bündner Komponisten Oskar Tschuor. Die wunderschöne Melodie aus der «Schanfigger Bauernhochzeit» vom bekannten Organisten Hannes Meyer wurde mit Genuss angehört. Ein bunt gemischtes, kurzweiliges Programm mit beschwingten Melodien von nah und fern, welches nur allzu schnell die Zeit vergehen liess. Ein grosser, begeisterter Applaus bewegte die Musikantinnen und Musikanten sogar zu zwei Zugaben, bevor es dann zum zweiten Teil überging. Die Anwesenden liessen sich von den Gastgebern mit Kaffee und Kuchen verwöhnen, freuten sich über Begegnungen und gute Gespräche.

Rosmarie Stalder

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses