Konzert und Theater in Hindelbank

| Fr, 17. Jan. 2020

MÖTSCHWIL/HINDELBANK: Mit einem Jodlerkonzert und einem heiteren Theaterstück begrüsst der Jodlerklub Mötschwil am letzten Januar-Wochenende in der Aula Hindelbank seine Jodlerfreunde. rst.

Mit dem Lied «Chum lueg» von Hannes Fuhrer begrüsst der Jodlerklub Mötschwil unter der Leitung von Ueli Kämpfer seine Gäste am Freitag, 24. Januar 2020, zur Premiere seiner Konzert- und Theateraufführungen 2020. «E gschänkte Tag», «Es Wätter
chunnt», «Uf der Falkeflue» und weitere bekannte Lieder von Adolf Stähli, Hannes Fuhrer, Ueli Zahnd und Bruno Häner, immer wieder gern gesungene und gehörte Kompositionen, werden in der Aula Hindelbank zu geniessen sein. Die Kleinformation des Klubs lockert ihrerseits das Konzert auf.
«Mach keis Büro uf!», dies ist der Titel des heiteren Theaterstücks von Hanna Frey unter der Regie von Otto Friedli. Der Zweiakter verspricht eineinhalb Stunden beste Unterhaltung. Was sich da an Turbulenzen so abspielt, soll nicht verraten werden. Am Freitag umrahmen die Örgelifründe RundumdLueg, am Samstag das Schwyzerörgeli-Quartett Truebergiele und am Sonntag Noemi und Res Friedli das Programm. Auf die glücklichen Gewinner guter Tombolalose warten schöne Preise. Es werden keine Plätze reserviert. Freitags und samstags ist die Festwirtschaft ab 18.30 Uhr geöffnet.

Rosmarie Stalder

Aufführungsdaten in der Aula Hindelbank:
Freitag, 24. Januar 2020, 20.00 Uhr.
Samstag, 25. Januar 2020, 20.00 Uhr.
Sonntag, 26. Januar 2020, 13.30 Uhr.
www.jk-moetschwil.ch.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses