Päckli-Kunst und Neujahrsapéro mit dem Quartierverein Ämmebrügg

| Do, 09. Jan. 2020

BURGDORF: Ausklang aus dem alten Jahr des Quartiervereins Ämmebrügg mit kreativer Tätigkeit und Tanz. zvg

Zum ersten Mal wurde kurz vor Weihnachten im Gyriträff ein Päckli-Atelier angeboten. Eine Menge von Material, das keine Wünsche übrig liess, stand zur Verfügung. Wer sein Geschenk besonders schön einpacken wollte, fand auf dem langen Tisch das Passende. Helferinnen standen bereit, um mit Rat und Tat Unterstützung zu bieten und Ideen zu liefern. So entstanden kleine Kunstwerke, die fast zu schade waren zum Auspacken. Es hätte noch genug Papier, Bändel und Dekomaterial für weitere Besucherinnen und Besucher gehabt. Alles wird aufbewahrt für die nächsten Weihnachtsgeschenke.
Am 2. Januar 2020 wurde dann der traditionelle Neujahrsapéro abgehalten. Nebst dem reichhaltigen Buffet fand die bulgarische Tänzerinnengruppe besonderen Anklang. Mit ihren prächtigen bunten Trachten, den schwungvollen Tänzen und der lebhaften traditionellen Musik brachten sie Anmut, Lebensfreude und einen Hauch Balkan in den Saal. Ihrer Aufforderung zum Mittanzen nach ihren Darbietungen kamen die meisten Gäste gerne nach und so endete der Anlass in einer fröhlichen Polonaise mit rhythmischen Schritten. Ein überaus gelungener Auftakt ins neue Jahr. zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses