Reise ins Winter-Wunderland

| Do, 09. Jan. 2020

UTZENSTORF: Auch dieses Jahr führte die Leserreise der GAST AG Utzenstorf und der D'REGION in den beliebten Europa-Park, welcher sich während der Winter-Saison in ein Winter-Wunderland verwandelt. mwb

In der Altjahrswoche, zwischen dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel, findet die alljährliche Leserreise der Gast AG Utzenstorf und der «D’REGION» statt, welche Leserinnen und Leser für einen oder zwei Tage in den beliebten Europa-Park nach Rust führt. Vom 23. November 2019 bis am 6. Januar 2020 verzaubert der Europa-Park die Besucherinnen und Besucher mit seinem Winter-Special. Zu diesem Anlass werden sowohl der Park als auch die Themenhotels winterlich geschmückt und mit Liebe zum Detail beleuchtet, was den Besuch im Europa-Park zu einem besonderen Erlebnis macht. Dieses Jahr war speziell China zu Gast im Europa-Park: Im historischen Schlosspark Balthasar gab es anlässlich des Chinesischen Lichterfests die Welt der Piraten in Batavia mit den kunterbunt strahlenden Figuren zu entdecken. Dieses Jahr verzeichnete der Europa-Park, wie bereits im Vorjahr, einen neuen Besucherrekord von 5,7 Millionen Besucherinnen und Besuchern, während es im Vorjahr noch 5,5 Millionen waren. Auf der Liste der beliebtesten Freizeitparks Europas nimmt der Europa-Park trotzdem den zweiten Platz hinter dem Disneyland in Paris ein, hängt jedoch den PortAventura in Tarragona ab.

Wiederaufbau Themenbereich Skandinavien
Insgesamt ist das Jahr 2019 wohl eines der geschichtsträchtigeren des Europa-­Parks. Nach dem Grossbrand im Mai 2018 wurde im Sommer 2019 der Themenbereich Skandinavien mit dem beliebten, nun geräumigeren und einladendem Fjord-Restaurant neu eröffnet. Neu ist in diesem Themenbereich die Attraktion «Snorri Touren» zu finden. Hier nimmt Snorri, der freche Oktopus, die ganze Familie mit auf eine Themenfahrt auf die geheimnisvolle Insel Rulantica. Im Mai 2019 wurde mit dem Museumshotel «Krønasår» das sechste Erlebnishotel eröffnet. Dieses liegt direkt am Eingang nach «Rulantica», der neuen 180 Millionen Euro teuren Indoor-Wasserwelt des Europa-Parks. In einer aufwendigen nordischen Thematisierung auf insgesamt 32 600 Quadratmetern warten rund 25 Attraktionen, darunter 17 Wasserrutschen, ein Wellenbecken, ein Piratenschiff mit Kletter-Spass für kleine Piraten sowie ein 250 Meter langer Lazy River, welcher auf sehr bequemen Reifen quer durch ganz Rulantica führt. Rulantica ist täglich von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, Tagestickets sind jeweils rund drei Monate vor dem Besuchstag im Ticketshop erhältlich.

Unschlagbares Angebot
Der ganzjährig geöffnete Wasserpark bietet besonders im Winter eine ideale Ergänzung zum Europa-Park. Die Gast AG Utzenstorf, welche im Jahr 2019 ihr 50-jähriges Bestehen feierte, fährt mit ihren modernen und komfortablen Reisecars sowohl den Europa-Park als auch Rulantica an. Am Sonntag, dem 29. März 2020, beispielsweise findet eine Reise in den Europa-Park sowie nach Rulantica zu einem unschlagbaren Preis statt. Inklusive ist jeweils die Fahrt im modernen Reisecar sowie die Eintrittskarte, auf Anfrage sind jeweils auch Übernachtungen möglich. mwb

Weitere Informationen zu Reisen mit der Gast AG Utzenstorf findet man unter www.gast.ch.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses