«Die beste aller Welten» – ein brisantes Thema sichtbar machen

| Fr, 28. Feb. 2020

BURGDORF: «Kindern von suchtkranken Eltern eine Stimme geben» stand im Zentrum der nationalen Aktions­woche für Kinder suchtkranker Eltern. Anlehnend daran wurde im Kino Krone in Burgdorf der Film «Die beste aller Welten» von Adrian Goiginger gezeigt. smo

Im Rahmen der nationalen Aktions­woche für Kinder suchtkranker Eltern wurde im Kino Krone in Burgdorf Adrian Goigingers Film «Die beste aller Welten» gezeigt. Damit wollten Insti­tutionen wie Berner Gesundheit, biwak, Mutterkind-Haus Elim, Klinik Selhofen, Mütter- und Väterberatung und SPITEX Region Lueg für ein
(ge)wichtiges Thema sensibilisieren: Kindern von suchtkranken Eltern «eine Stimme geben».

Im Grusswort erklärte Renate Krähenbühl von der Berner Gesundheit, das Ziel dieser Aktionswoche sei, «das Tabu zu brechen sowie die Situation und
die Bedürf­nisse der Kinder von suchtkranken Eltern sichtbar zu machen, die Öffentlichkeit über diese Thematik zu informieren und auf die bestehenden Angebote für Kinder und Eltern auf regio­naler und nationaler Ebene aufmerksam zu machen».

Eine wahre Geschichte
Adrian Goigingers Debütfilm zeigt die wahre Geschichte einer drogenabhän­gigen Mutter, die abenteuerliche Welt ihres Sohnes und ihre Liebe zueinan-
der. Goiginger erzählt seine eigene Geschichte aus den Erinnerungen als Siebenjähriger. Er erlebt Fürsorglichkeit und Drogenrausch in bedrückender Atmosphäre, in der ihn, allen Widrigkeiten zum Trotz, die Liebe seiner Mutter begleitet. Es sind gute und beängstigende Momente, die der kleine Adrian schlecht einordnen kann, die ihn aber spüren lassen, dass etwas nicht stimmt, obwohl «passt scho» vieles verdrängt. Alpträume prägen seinen Schlaf, die Angst, die Mutter zu verlieren, seine Tage und das Bestreben, Abenteurer zu werden, seine Wünsche.

Der Film bewegt, berührt, wühlt auf und macht nachdenklich. Adrian Goiginger hat mit ihm eine Hommage an seine Mutter geschaffen, «eine starke Frau trotz aller Widerstände». Im Podiumsgespräch bot sich dem überaus grossen Publikum die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und zur Information über die verschiede-
nen Institutionen.

Sylvia Mosimann

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

LAR mit neuem Tenu

Das LAR-Team, die Leichtathletikgruppe des Turnvereins Rüegsauschachen, präsentierte sich am vergangenen Samstag, 5. Mai 2018, anlässlich des 45. Frühlingsmehrkampfes in Rüegsauschachen erstmals in seinem neuen Outfit. eph