Konzert und Theater in Ersigen

| Mi, 12. Feb. 2020
Der Männerchor Ersigen führt «D Fair Lady vom Dürrgraben» auf.

ERSIGEN: Der Männerchor Ersigen in Frauenhand: Konzert des Chors mit Dirigentin Valérie Maeder und das Theaterstück «D Fair Lady vom Dürrgraben» mit Regisseurin Verena Schüpbach an vier Vorstellungen zwischen dem 15. und 22. Februar 2020 im Landgasthof Bären Ersigen. zvg

Seit den Sommerferien heisst es «üben, üben, üben» – im Männerchor und in der Theatergruppe werden Noten und Texte auswendig gelernt, Einsätze geprobt und Szenen einstudiert.
Dafür, dass alles im Gleichklang und aufeinander abgestimmt ist, sorgen die Dirigentin Valérie Maeder und die Regisseurin Verena Schüpbach.
Beide haben die Sänger beziehungsweise das Bühnenensemble fest im Griff. Liebenswürdig und kompetent, aber auch hartnäckig fordern sie von allen Mitwirkenden höchsten Einsatz. Vom Resultat kann sich das Publikum an zwei Wochenenden im Februar überzeugen.
Nach den Liedervorträgen folgt die Aufführung «D Fair Lady vom Dürrgraben» – ein Stück in drei Akten, frei nach G. B. Shaws Pygmalion. Bethli, ein ungebildetes Mädchen vom Lande tritt die Stelle als Hausdame beim Kunsthistoriker Professor von Erlach an. Sie muss bei ihm durch eine harte Schule gehen, um seinen hohen Anforderungen zu entsprechen. Bald jedoch wickelt sie ihn um den Finger und beweist: Charakter zählt mehr als Herkunft.

Willkommen und Adieu
Dirigentin Maeder sorgt gleich selbst für Nachwuchs im Männerchor: Anfang Februar hat sie einen Sohn geboren. Die Liedervorträge leitet Ruedi Bächtold.
Verena Schüpbach leistet bedauerlicherweise ihren letzten Regieeinsatz. Der Männerchor sucht eine Nachfolge.

Aufführungsdaten:
Samstag, 15. Februar 2020, 13.30 Uhr (Gratiseintritt, Kollekte); 20.00 Uhr, im Anschluss spielen «Pesches Örgelifründe»; Mittwoch, 19. Februar 2020, 20.00 Uhr; Freitag, 21. Februar 2020, 20.00 Uhr; Samstag, 22. Februar 2020, 20.00 Uhr, im Anschluss spielt das «Candle-Light Solo».
An allen Abendvorstellungen findet die «Toblerönli»-Lotterie statt.
Reservation unter Telefon 034 445 24 45 (18.00 bis 19.30 Uhr) oder an maennerchor.ersigen@gmail.com. Für die Familienvorstellung am Samstag­nachmittag ist keine Reservation nötig.
Der Männerchor und die Gastgeberfamilie Basler freuen sich, zahlreiche Gäste im Landgasthof Bären Ersigen begrüssen zu dürfen. zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses