Orchideen leben auf Bäumen

| Do, 06. Feb. 2020

REGION: Die Frauen vom Landfrauenverein Utzenstorf, Wiler und Zielebach lernten die exotischen Pflanzen besser kennen. zvg

Die Landfrauen aus Utzenstorf, Wiler und Zielebach haben am 22. Januar 2020 in Sirnach die Gärtnerei «Orchideen Amsler» besucht und allerlei über diese speziellen Pflanzen erfahren. Nach einer kurzweiligen Carfahrt und dem von der Firma Gast AG gespendeten Znünihalt traf die Gruppe um 11.00 Uhr in Sirnach ein. Frau Amsler nahm die Reisenden im Gewächshaus in Empfang und zeigte, wie eine Orchidee lebt, gepflegt werden möchte und was ihr überhaupt nicht passt. Orchideen leben am liebsten im Regenwald, eben auf Bäumen. Dort haben sie alles, was sie brauchen, nämlich Licht, ab und zu Regen und die notwendigen Nährstoffe. Wenn man Orchideen zu Hause gleich behandelt, danken sie es einem und blühen immer wieder aufs Neue.
Nach einem feinen Mittagessen direkt im Gewächshaus war genügend Zeit eingeplant, um die unzähligen Pflanzen bewundern und natürlich auch erwerben zu können. Auf der Rückfahrt Richtung spontan organisiertem Zvierihalt waren die Landfrauen dank Donald Trumps Abreise vom WEF sicher unterwegs. Die Autobahn war zwischen Frauenfeld und Zürich Flughafen gut überwacht und man kam ob dem Sicherheitsaufgebot nicht mehr aus dem Staunen.
In der «Müli» in Mülligen wurden die Landfrauen trotz kurzfristiger Anmeldung freundlich begrüsst und bewirtet. Man war besonders erstaunt, was die Serviertochter dort alleine bewältigt hat und so war die Gruppe auch nicht enttäuscht darüber, dass das Vermicelles nicht mehr für alle reichte. Einige mussten also auf zusätzliches Hüftgold verzichten.
Trotz Feierabendverkehr kam die Gruppe überpünktlich zurück und brachte ihre sensiblen Einkäufe auf schnellstem Weg in das neue Zuhause.

Alexandra Weber

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

LAR mit neuem Tenu

Das LAR-Team, die Leichtathletikgruppe des Turnvereins Rüegsauschachen, präsentierte sich am vergangenen Samstag, 5. Mai 2018, anlässlich des 45. Frühlingsmehrkampfes in Rüegsauschachen erstmals in seinem neuen Outfit. eph