banner

Koppiger Fastnacht ohne Umzug

| Di, 03. Mär. 2020
Gügglete an der Koppiger Fastnacht

KOPPIGEN: Nach Weisungen der Regierungsstatthalterin wurde der Koppiger Fastnachtsumzug abgesagt. Die Koppiger liessen sich den Spass an der traditionellen Gügglete und der Beizenfasnacht mit Guggen und Schnitzelbänken jedoch nicht verderben. hkb

Doch den Spass liessen sie sich davon nicht verderben. An der Gügglete begleiteten fröhliche Kinder den Koppiger Güggu vom Gemeindehaus zum Schulhausplatz, wo sie mit ihm zu fetzigen Melodien der «Fädereböck» tanzten. Die Beizenfasnacht war trotz «Corona-Alarm» ein Magnet für Jung und Alt. Verschiedene Guggen spielten mitreissende, schräge Melodien. Schnitzelbänkler verrieten Peinlichkeiten und Missgeschicke der hiesigen Bevölkerung auf humorvolle Art. Gute Stimmung war Programm.

Helen Käser

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ausnahmesommer 2020?

Burgdorf: Passanten und Passantinnen verglichen den Sommer 2020 mit vergangenen Sommern. Ihre Einstellungen zum Thema Ferien und Corona waren unterschiedlich. Einigkeit zeigten sie darin, dass die Schweiz einmalige Reisemöglichkeiten bietet. hkb