Das Schloss ist ab Samstag, 13. Juni 2020, für alle offen

| Do, 21. Mai. 2020

BURGDORF: Nach knapp zweijähriger Umbauzeit erstrahlt das Schloss in neuem Glanz. zvg

Das lange Warten hat ein Ende: Am Samstag, 13. Juni 2020, öffnet das Schloss Burgdorf seine Tore. Nach knapp zweijähriger Umbauzeit lockt es neu mit Jugendherberge, Restaurant, Museum und einem historischen Raum für Trauungen und andere Zeremonien. Ab diesem Termin steht den Besuchern/-innen grundsätzlich die ganze Schloss­anlage zur Verfügung. Coronabedingt ist aber mit Einschränkungen zu rechnen. Präzise Informationen dazu finden sich ab 3. Juni 2020 auf der Website schloss-burgdorf.ch oder in der «Schlosszeitung», welche Anfang Juni 2020 in die Haushaltungen von Stadt und Region verteilt wird.
War Burgdorfs mittelalterliches Zähringerschloss über Jahrhunderte ein Ort der Obrigkeit, wird es neu zum «Schloss für alle». Seine Eröffnung war per Ende April 2020 vorgesehen und wäre mit einem grossen Fest gefeiert worden. Daraus wurde nichts. Das tut der Freude der Stiftung Schloss Burgdorf aber keinen Abbruch. Ab Pfingsten wird der Betrieb schrittweise hochgefahren. «Mit grosser Begeisterung eröffnen wir das Schloss Burgdorf nun am 13. Juni 2020», betont der Präsident der Stiftung Dr. Markus Meyer, «und sind überzeugt, dass künftig viele Gäste aus nah und fern von diesem einmaligen Schlosserlebnis profitieren werden.» Die offizielle Schlüsselübergabe an die künftigen Nutzer/­innen erfolgt am Tag zuvor im kleinen Rahmen. Auch Stadtpräsident Stefan Berger freut sich über dieses Jahrhundertereignis und überrascht mit einem Geschenk, welches weit in die Region hinausstrahlen wird: «Wir werden am Freitagabend das Schloss zum ersten Mal mit seiner wunderbaren neuen Beleuchtung inszenieren.»
Auch wenn der Bevölkerung ab dem 13. Juni 2020 die ganze Schlossanlage offen steht, werden weiterhin Einschränkungen gelten. Sie sind aktuell noch unsicher. Denn der Bundesrat wird voraussichtlich am 27. Mai 2020 weitere Lockerungen im Umgang mit COVID-19 beschliessen. Diese werden sich direkt auf die Zugangsbedingungen und den Schlossbesuch auswirken und auf der Website schlossburgdorf.ch ab 3. Juni 2020 detailliert aufgeschaltet sein. Ausserdem wird die «Schlosszeitung» darüber informieren. Der Bevölkerung wird auffallen, dass bereits am Pfingstwochenende Touristen/-innen mit Gepäck das Schloss erklimmen werden. Dies sind ausschliesslich Gäste der Jugendherberge, welche eine Übernachtung gebucht haben und dort bereits übernachten können. Alle anderen interessierten Schlossfreunde/-innen müssen sich mit ihrem Besuch bis zum 13. Juni 2020 gedulden.
Die Eröffnung des Schlosses wird für die Besucher/innen mit coronabedingten Einschränkungen verbunden sein. Die Stiftung Schloss Burgdorf dankt den Gästen für ihr Verständnis und ihr verantwortungsvolles Verhalten. zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Am 5. Juni 2020 erhellte der Vollmond den Nachthimmel

REGION: In der Nacht von 5. auf den 6. Juni 2020 wurde der nächtliche Himmel erneut durch den Vollmond erhellt. Dieser erstrahlte zwar nicht so hell wie der Supermond vom 8. April 2020 (Bild), aber dennoch wurde er für viele zum wunderschönen Schauspiel. sim