banner

Aus Kulturnacht wird auch Kulturtag

| Di, 22. Sep. 2020

BURGDORF: Die Kulturnacht 2020 wird mit Auflagen wie Ticketvorverkauf und Maskenpflicht durchgeführt, startet aer bereits ab 10.00 Uhr morgens. zvg

Es ist alles anders dieses Jahr. Auch für die Burgdorfer Kulturnacht, die am Samstag, 17. Oktober 2020, zum 15. Mal stattfinden soll. Das Organisationskomitee hat sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob die Kulturnacht durchführbar ist. Es kam zum Schluss, dass es wichtig ist, dass Kultur wieder stattfinden kann. Das eigens dafür erarbeitete Schutzkonzept hat auch die Coronaforce des Gemeinderates überzeugt.
Einiges wird jedoch anders laufen an dieser Kulturnacht als an allen zuvor. Die Kulturnacht wird nämlich auch zu einem Kulturtag: Ab 10.00 Uhr morgens bis um Mitternacht gibt es wiederum eine grosse Vielfalt an Darbietungen von professionellen Kulturschaffenden und Kulturvereinen. Die Anzahl Besuchende pro Veranstaltungsort wird jedoch beschränkt. Dies ist mit dem von der Stadt zur Verfügung gestellten Ticketsystem möglich, welches die Rückverfolgbarkeit gewährleistet. Statt ein Kulturnachtbändeli zu kaufen, müssen sich die Besuchenden online alle Veranstaltungen reservieren, die sie sehen wollen. Der Ticketverkauf geht gemütlich von zu Hause aus, über die Buchhandlung am Kronenplatz oder beim Tourist Office Burgdorf. Das Schutzkonzept sieht ausserdem eine allgemeine Maskenpflicht vor. Auch dieses Jahr wird ein Programmheft gedruckt, das in verschiedenen Geschäften und Kulturhäusern und bei der Stadtverwaltung im Kirchbühl 23 aufliegt. Das Programm und der Online-Ticketverkauf sind ab 28. September 2020 auf der Website www.kulturnacht-burgdorf.ch aufgeschaltet.
Bei der diesjährigen Ausgabe der Kulturnacht sind alle gefordert. Das OK möchte einen möglichst reibungslosen Ablauf und grösstmögliche Sicherheit garantieren und bittet das Publikum nur gesund an die Veranstaltungen zu kommen und sich an den Ticketvorverkauf zu halten.
Es gibt wieder vieles zu entdecken dieses Jahr. Für jene, die sich lieber nur draussen bewegen, gibt es vier Kunstprojekte im öffentlichen Raum. Dem OK war es wichtig, dass es an der Kulturnacht für alle etwas zu entdecken gibt. Selbstverständlich wird die Kulturnacht nur durchgeführt, solange es die übergeordneten Behörden von Bund und Kanton erlauben. zvg

Das Schutzkonzept der Kulturnacht  2020 ist unter www.kulturnacht-burgdorf.ch einzusehen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses