banner

Flohmarkt in der Johanneskapelle in Burgdorf

| Do, 10. Jun. 2021

BURGDORF: Flohmarktfreunde tummelten sich am 5. Juni 20201 am Flohmarkt vor der und in der Johanneskapelle der Evangelisch-methodistischen Kirche in Burgdorf. Sicher verliess niemand den Schauplatz, ohne etwas mit nach Hause zu nehmen. rst

Was dem Einen nicht mehr nutzt, kann dem Andern gelegen kommen und gute Dienste leisten. Erwachsene wie Kinder lieben Flohmärkte. Derjenige der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) Burgdorf-Breitenegg an der Bahnhofstrasse in Burgdorf hat Tradition. Kinder tummeln sich gerne am Spielwarenstand, Leseratten am Büchertisch und die Auswahl in Sachen Küchenzubehör ist immer gross. Eine sehr gute Idee, zu denken, dass es für die Ausstattung einer ersten Wohngemeinschaft absolut kein Designer­geschirr braucht. Von Tellern, Tassen, Gläsern, Besteck, Schüsseln und Pfannen bis hin zum Löcherbecken ist alles vorhanden. Der Tisch mit den haltbaren Produkten aus der Region ist ein besonderer Anziehungspunkt. Für Dörrbohnen, Apfelringli, Baumnüsse, Löwenzahnhonig und vieles mehr finden sich immer Käufer. Der Erlös wird vollumfänglich für die kirchlich-diakonische Arbeit im eigenen Bezirk eingesetzt.

Rosmarie Stalder

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses