banner

Fröhliches Dorffest wurde zum Ort der Begegnung von Jung und Alt

| Do, 11. Sep. 2014

BIEMBACH: Wenn die Dorfvereine im Biembach zum jährlichen Dorffest einladen, dann kommen die Besucher/innen in Scharen. So wurde das Festzelt beim ehemaligen Restaurant Biembachbad einmal mehr zum gemütlichen Treffpunkt für Jung und Alt. sim

Wenn im Biembach zum jährlichen Dorffest eingeladen wird, dann kommen die Besucher/innen in Scharen. Eingeladen dazu hatten wiederum die Biembacher Dorfvereine. In bewährtem Teamwork liessen die Musikgesellschaft, das Bläserquartett, die Jugendmusik sowie der Männerchor mit der ad-hoc-Frauengruppe das Festzelt beim ehemaligen Restaurant Biembachbad zum Treffpunkt für Jung und Alt werden.

«Auch wenn unser Dorffest eher im kleinen Rahmen gefeiert wird, entspricht es doch einem Bedürfnis der Bevölkerung, vor allem seit der Schliessung der Käserei und des Restaurants Biembachbad», war von OK-Präsident Andreas Loosli zu erfahren. Der Publikumsaufmarsch gab ihm recht. Zu den langjährigen Dorffest-Besuchern gehörten auch Dora und Gertrud: Sie lauschten andächtig den Klängen der MG Biembach, in welcher ihr Enkel Jürg sowie ihr Sohn bzw. Schwiegersohn Anton mitspielen. Grossen Applaus erntete wiederum «Hobby-Dirigent Reto», der «gäng wie gäng» und mit viel «Gschpüri» einen Marsch lang die Musik dirigieren durfte.
Während am Samstagabend das «Turmquartett Balsthal» und das «Schwyzerörgeliquartett Eggiwiler Giele» für Stimmung sorgten, lag die gemütlich-fröhliche und bisweilen fetzige Unterhaltung am Sonntag ganz in den Händen der einheimischen Vereine. Musikalische Sequenzen und Platzkonzerte wechselten sich mit fröhlichen Chormelodien ab.

Festwirtschaft und Glücksspiele
Eine reichhaltige Festwirtschaft sorgte für das leibliche Wohl, und beim «Zwirbelen» um Blumen oder Backwaren verteilte Fortuna ihre Gunst gleichermassen auf alle. Auch das Glücks­fischen, die Mini-Kegelbahn, der Schiessstand und die leckeren Soft-Ices trugen zum Erfolg des Festes bei.

sim

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

144 erfolgreiche Maturandinnen und Maturanden 2017

BURGDORF: Die Maturfeier in der Stadtkirche war einmal mehr ein schöner und eindrücklicher Anlass. Tiefgründige Reden, konzertante Klänge und choraler Gesang umrahmten die Übergabe der Maturitätszeugnisse an die 144 diesjährigen Maturanden. ra