banner

Adventskonzert mit Stabübergabe

| So, 21. Dez. 2014

HASLE b. B.: Zum letzten Mal dirgierte Philippe Monnerat die Adventskonzerte in den Kirchen Hasle und Rüegsau. Nach zwölf Jahren als Dirigent der Musikgesellschaft Hasle-Rüegsau übergab er seinen Taktstock an Michael Wyss. red

Ein attraktives Programm mit vielen Soloeinlagen lockte zahlreiche Zuhörer/innen an. Mit Rolf Enggist und Hans Bütler zeigten zwei vereins­eigene Musiker ihr Können. Eine weitere musikalische Perle war das «Concerto San Marco», wunderbar interpretiert vom Gast-Solisten Samuel Zaugg mit dem Flügelhorn und begleitet vom Klarinettenregister der Musikgesellschaft. Lang anhaltenden Applaus ernteten beide Dirigenten: Philippe Monnerat verabschiedete sich im Duett mit Rolf Enggist mit dem Stück «Je t’aime mon amour», und Michael Wyss bewies mit «Air Nostalgique» sein Können auf dem Saxofon. Emotionale Momente waren die Laudatio durch Vereinspräsidentin Rosmarie Burkhalter und die Abschiedsworte von Philippe Monnerat.

 

zvg

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses