banner

Verdientes Lob und Anerkennung an der Sportlerehrung 2016

| Di, 31. Jan. 2017

BURGDORF: Im Rahmen der Sportlerehrung durften zahlreiche Personen eine Anerkennungsurkunde und einen Preis entgegennehmen. Besondere Auszeichnung erhielten Sascha Lehmann (Sportförderpreis) und Rolf Ingold (Ehrung in der Kategorie Sportförderung). red

Die Burgdorfer Markthalle ist mit ca. 500 Personen voll besetzt. Neben den zu ehrenden Sportlerinnen und Sportlern aller Altersklassen sind Familien­angehörige, Verwandte, Freunde, Nachbarn und andere erschienen, die der stimmungsvollen Feier und dem anschliessenden Apéro beiwohnen wollen. Die Young Jazz Band der Musikschule Burgdorf umrahmt mit eindrücklichem Auftritt den Anlass. Sergei Aschwanden, Direktor des Sportzentrums Villars und Judoka mit beeindruckendem Leistungsausweis bis zur Olympiateilnahme, moderiert den Anlass.

Riesiges Engagement
Burgdorfs Stadtpräsident Stefan Berger bezeichnet «Sport als Lebensschule, denn Sportler/innen müssen beharrlich, ehrgeizig und aufs Ziel fokussiert sein. Sie müssen mit Niederlagen und Verletzungen umgehen können und bereit sein, alles dem Sport unterzuordnen.» Zudem lerne man in Mannschaften Teamgeist, also gemeinsam kämpfen und Niederlagen zu verarbeiten. «Sport integriert, verbindet und schafft Zugang zu anderen Kulturen. Sport ist wichtig.»
Daher fördert Burgdorf den Sport im Rahmen seiner Möglichkeiten. Berger vergleicht die zu ehrenden Sportlerinnen und Sportler mit einem Eisberg, von dem man nur die Spitze sieht. «Der grösste Teil unter Wasser steht für gute Rahmenbedingungen, ein gutes Umfeld, kompetente Coaches und Trainer, Eltern und Lehrpersonen, Sponsoren, Familienangehörige und Freunde, die den Sportlern zuliebe auf eigene Interessen verzichten. Ohne euch würden heute Abend unsere Sportler nicht hier auf der Bühne stehen, wofür ich danken möchte.»

Erfolg dank Beharrlichkeit
Gemeinderat Christoph Grimm (Bildung, Freizeit, Sport) weist in seiner Botschaft an «kleinere und grössere, junge und ältere sowie Breiten- und Spitzensportler» auf die Bedeutung von Niederlagen und Beharrlichkeit hin. Als leuchtendes Beispiel stellt er Michael Jordan vor, der gesagt hat: «In meiner Laufbahn habe ich mehr als 9000 Würfe verschossen. Ich habe fast 300 Spiele verloren. 26 Mal war ich derjenige, der das Spiel gewinnen konnte und danebengeworfen hat. Ich bin immer und immer wieder gescheitert. Und genau deshalb bin ich erfolgreich. Unbestritten einer der erfolgreichsten Basketballer und heute Unternehmer; 1999 zum Sportler des Jahrhunderts erkoren.» Hier könne man sich ein Beispiel nehmen.

Eigentlich war ein verbaler und sportlicher «Hosenlupf» zwischen Schwinger Remo Käser, Aufsteiger des Jahres 2016, und Judoka Sergei Aschwanden (Olympische Bronzemedaille 2008 in Peking) vorgesehen, der wegen einer Grippe von Käser ausfällt. Berger interviewt als Vertreter Aschwanden, der mit viel Humor seine Lebensgeschichte und -philosophie zum Besten gibt.

Gold für Ingold
Burgerrätin Marianne Born übergibt den von der Burgergemeinde alle zwei Jahre ausgerichteten Sportförderpreis in Höhe von 10 000 Franken an den 18-jährigen Sportkletterer Sascha Lehmann aus Burgdorf. Dieser «für mich sehr wichtige finanzielle Zustupf wird helfen, meinem Ziel einer Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 näher zu kommen», wie er selber sagt.

Überraschend ergreift Urs Lüthi, Mitglied der Sportkommission, das Mikrofon und zählt minutenlang die Verdienste eines Mannes auf, der nicht im Programm aufgeführt ist. «Erfolgreich im modernen Fünfkampf; Teilnahme an Schweizer-, Eu­­ropa- und Weltmeisterschaften. Sein Herzblut gilt dem Schwimmsport, wo er sich erfolgreich engagiert als Trainer / Coach, Richter, Schiedsrichter (Schweizer-, Europa- und Weltmeisterschaften) und Ausbildner, Präsident des Schwimmclubs Burgdorf und in weiteren Funktionen. Daneben bleibt Zeit für eine politische Karriere und Funktionen im Zusammenhang mit Sport.» Dann zählt Lüthi die Tugenden auf, die der Mann aufweist: Ausdauer, Beharrlichkeit, Organisationstalent, eben ein Macher. «Und nun verlässt uns ein Freund. Entsprechend gibt es für Rolf Ingold eine Ehrung in der Kategorie Sportförderung, aber unbedingt in Gold.» Dieser dankt mit seinem Lebensmotto: «Im Zentrum meiner Arbeit steht der Sport. Jeder Aufwand dafür lohnt sich.»

Gerti Binz

 

Folgende Sportler/innen wurden geehrt:

Einzelsportler:

Sportschiessen: Armbrustschützen Emmental: Renato Schulthess: Schweizermeisterschaft, Armbrust 30 m kniend, Kat. Senioren, 2. Rang. Stadtschützen Burgdorf: Andreas Berger: Schweizermeisterschaft, Armbrust 10 m kniend, Kat. Elite, 2. Rang; Renato Schulthess: Schweizermeisterschaft, Armbrust 10 m kniend, Kat. Elite, 1. Rang; Mirco Steiner: Europameisterschaft, Armbrust 10 m stehend, Kat. U 23, 1. Rang; Thomas Grimm: Schweizermeisterschaft, Gewehr 50 m 3-Stellung, Kat. Einzel, 1. Rang; Andres Kurz: Schweizermeisterschaft, Gewehr 50 m liegend, Kat. Gruppe, 1. Rang; Michael Leuenberger: Bernermeisterschaft, Pistole 10 m, Kat. U 17, 3. Rang; Maria Schafroth: Bernermeisterschaft, Pistole 10 m, Kat. Elite, 3. Rang; Jonas von Allmen: Bernermeisterschaft, Pistole 10 m, Kat. Elite, 2. Rang.

Boxen: Boxclub Burgdorf: Nuri Seferi: EM WBO, 2. Rang; Hadis Ademi: Schweizermeisterschaft, Kat. Jugend bis 60 kg, 1. Rang; Sefer Seferi: WBF Intercontinental Champion of the World, Kat. Cruisergewicht, 1. Rang; Dzila Agron: WM GBU, Kat. Cruisergewicht, 1. Rang; Festim Ademi: Schweizermeisterschaft, Kat. Schüler bis 40 kg, 1. Rang.

Eishockey: SC Langenthal Damen: Nina Capelli: Aufstieg in die NLB, Teilnahme an der U 18-Weltmeisterschaft.

Karate: Karate Emme: Elena Blaser: Schweizermeisterschaft, Kata, Kat. Damen U 18, 2. Rang; Jessika Bottecchi: Schweizermeisterschaft, Kata, Kat. Damen 11, 2. Rang; Lars Schertenleib: Schweizermeisterschaft, Kata, Kat. Herren 13, 2. Rang; Cedric Seiler: Schweizermeisterschaft, Kata, Kat. Herren 11, 2. Rang; Lisa Welschen: Schweizermeisterschaft, Kata, Kat. Damen U 18, 3. Rang; Laura Welschen: WUKF Europameisterschaft, Kata, Kat. Damen U 16, 1. Rang, Schweizermeisterschaft, Kata, Kat. Damen U 16, 3. Rang; Claudio Gereon: WUKF Europameisterschaft, Kata, Kat. Veteranen D, 2. Rang; Andrea Gonzales: WUKF Europameisterschaft, Kata, Kat. Veteranen B, 3. Rang. Karate-Do Fudochikan: Uassim Rhouma: Swiss Shotokan Karate-Cup, Kata, Kat. Mixed 15 – 17, 1. Rang; Martin Winkler: Swiss Shotokan Karate-Cup, Kata, Kat. Herren 15 – 65, 1. Rang; Sasha Aebersold: Swiss Shotokan Karate-Cup, Kumite, Kat. Herren 15 – 17, 2. Rang; Jasmin Hähni: Swiss Shotokan Karate-Cup, Kumite, Kat. Damen 15 – 65, 2. Rang; Fabian Häni: Swiss Shotokan Karate-Cup, Kumite, Kat. Mixed 8, 3. Rang.

Leichtathletik: Lauf Team Emmental: Peter Steffen: Langstreckenlauf, Ehrung für die Treue zum Laufsport: 30-mal Brienzerseelauf, 10-mal Finisher am Jungfraumarathon und 200 absolvierte Waffenläufe. Satus Burgdorf: Patrizia Neuenschwander: Satus Verbandsmeisterschaft, Fünfkampf, Kat. Frauen U 20, 2. Rang; Nina Grossniklaus: Satus Verbandsmeisterschaft, Fünfkampf, Kat. Frauen U 18, 1. Rang; Marco Wenger: Satus Verbandsmeisterschaft, Fünfkampf,
Kat. Männer U 20, 3. Rang.

Minigolf: Daniel Moser: Kantonalmeisterschaft Bern, Einzel, Kat. Herren, 3. Rang; Bruno Ruch, Kantonalmeisterschaft Bern, Einzel, Kat. Herren, 1. Rang; Lars Anderegg, Schweizermeisterschaft, Einzel, Kat. Jugend, 1. Rang, Kantonalmeisterschaft Bern, Einzel, 2. Rang; Reto Sommer: Schweizermeisterschaft, Einzel, Kat. Herren, 2. Rang; Yvonne Trachsel: Schweizermeisterschaft, Einzel, Kat. Damen, 3. Rang, Kantonalmeisterschaft Bern, Einzel, Kat. Damen, 1. Rang; Alexander Philipona: Schweizermeisterschaft, Einzel, Kat. Schüler, 1. Rang; Claudia Anderegg: Schweizermeisterschaft, Kat. Seniorinnen, 2. Rang, Kantonalmeisterschaft Bern, Kat. Seniorinnen, 2. Rang.

Motocross: Leandro Jost: MXRS, MXRS 65 cm3, Kat. 65 cm3, 1. Rang.

Moderner Fünfkampf: Jonas von Allmen: Schweizermeisterschaft, Moderner Fünfkampf, Kat. Elite, 1. Rang.

Orientierungslauf: OLV Hindelbank: Christa Jordi: Schweizermeisterschaft, Mitteldistanz, Kat. D75 – 79, 3. Rang; Cornelia Mangiarratti: Schweizermeisterschaft, Mitteldistanz, Kat. D40 – 44, 3. Rang; Maria Luder: Schweizermeisterschaft, Mitteldistanz, Kat. D65 – 69, 3. Rang; Jonas Egger: Studentenweltmeisterschaft, Sprint-OL, Kat. Elite Men, 2. Rang, Euromeeting, Sprint-OL, Kat. Elite Men, 2. Rang, Schweizermeisterschaft, Team-OL, Kat. Elite, 1. Rang.

Rollstuhltennis: Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, Rollstuhlsport Schweiz: Markus Jutzi: Schweizermeisterschaft, Einzel Herren Para, 1. Rang.

Sportklettern: SAC Sektion Burgdorf: Sascha Lehmann: Juniorenweltmeisterschaft, Kombinationswertung, Kat. Junior, 1. Rang, World Ranking, Kat. Elite, 17. Rang, Europameisterschaft, Lead, Kat. Junior, 2. Rang, Bächli Swiss Climbing Cup, Kat. Elite, 1. Rang, Schweizermeisterschaft, Speed, 3. Rang.

Duathlon: Schwimm­club Burgdorf: Delia Sclabas: Juniorenweltmeisterschaft, Duathlon, Kat. Juniorinnen, 1. Rang, Europameisterschaft, Triathlon, 3. Rang; Teilnahme Europameisterschaft, 1500-m- und 3000-m-Lauf, Kat. U 18.

Schwimmen: Schwimmclub Burgdorf: Martin Rothenberger: Schweizermeisterschaft, 3 km Open Water, Kat. Elite, 2. Rang; Martin Hohl: Schweizermeisterschaft, 5 km Open Water, Kat. Elite, 1. Rang.

Triathlon: Schwimmclub Burgdorf / Tri Team Emmental: Angela Niklaus: Europameisterschaft, Cross-Triathlon, Kat. F35 – 39, 1. Rang, Schweizermeisterschaft, Cross-Triathlon, 2. Rang; Peter Leuenberger: Schweizermeisterschaft, Cross-Triathlon, Kat. M45 – 54, 1. Rang, Schweizermeisterschaft, Sprint-Triathlon, 3. Rang; Hilly Brönnimann: Schweizermeisterschaft, Olympische Distanz, Kat. F55 – 64, 2. Rang.

Tischtennis: Tischtennisclub Burgdorf: Sean Oppliger, Schweizer Schülermeisterschaft, Einzel, Kat. U 15, 1. Rang; Luca Veraguth, Schweizer Schülermeisterschaft, Einzel, Kat. U 15, 3. Rang.  

 

Teams:

Sportschiessen: Armbrustschützen Emmental: Eidg. Armbrustschützenfest, Vereinswertung, Armbrust 30 m kniend, Kat. Elite, 1. Rang (Thomas Grimm, Renato Schulthess). Stadtschützen Burgdorf: Gruppenmeisterschaft, Pistole 10 m, Kat. Elite, 1. Rang (Jakob Duppenthaler (Coach), Daniel Lüscher, David Schafroth, Maria Schafroth, Roland Schafroth); Verbandsmatch, Pistole 10 m, Kat. Elite, 2. Rang (Jakob Duppenthaler (Coach), Thomas Zaugg, Jonas von Allmen, Martin Schläfli, David Friedli);
Mannschaftsmeisterschaft Nationalliga A, Armbrust 10 m kniend, Kat. Elite, 1. Rang, Gruppenmeisterschaft, Kat. Elite, 1. Rang (Roland Adolf (Coach), Renato Schulthess, Stefan Blaser, Andreas Berger); Berner Gruppenmeisterschaft, Armbrust 10 m stehend, Kat. Elite, 3. Rang (Roland Adolf (Coach), Michael Gerber, Philipp Schleiss, Samuel Steiner).

Eishockey: Eishockey Club Burgdorf: Eishockeymeisterschaft, Region Zentralschweiz, Kat. Junioren Top, 2. Rang (Martin Bernhard (Coach), Alex Gautschi (Coach)); Eishockeymeisterschaft, Region Zentralschweiz, Kat. Moskitos, 1. Rang (Bruno Boppart (Coach), Martin Brechbühl (Coach), Patrick Eggimann (Coach), Alex Gautschi (Coach), Urs Lüthi (Coach), Janis Affolter, Timo Affolter, Leandro Blaser, Alain Boppart, Lukas Dürig, Glen Gautschi, Timo Geissbühler, Michael Kämpfer, Basil Kessi, Pascal Kilchenmann, Louis Kurt, Benjamin Lühti, Yves Meyer, Micha Neuenschwander, Lara Stucki, Lars Stucki, Finn Wäffler, Jonas Wuillemin).

Synchronized Skating: Eislaufclub Burgdorf: Schweizermeister­schaft, Kat. Junioren, 1. Rang (Monika Groux (Coach), Eveliina Lundman (Coach), Mara Bernhard, Alessia Brullo, Lea Olivia Flückiger, Sophie Flückiger, Alina Frischknecht, Nina Fuhrimann, Jana Gerber, Celestina Heepen, Alexandra Heiniger, Mirjam Kunz, Michelle Lavoyer, Pascale Rascher, Fjolla Rashiti, Michèle Ressnig, Chiara Ruch, Rahel Schneeberger, Alyssa Schneider, Rebekka Sohns, Klaudia Vuleta, Janine Wüthrich); Schweizermeister­schaft, Kat. Novice Advanced, 1. Rang (David Vincour (Coach), Eveliina Lundman (Coach), Azra Akyollu, Sarah Bähler, Jasmine Burkhalter, Shari Camuendo, Sophie Dürig, Lea Olivia Flückiger, Sophie Flückiger, Alina Frischknecht, Nina Fuhrimann, Jana Gerber, Alessa Johner, Angelina Maurer, Michelle Meier, Selin Meric, Alessia Mocci, Fjolla Rashiti, Chiara Ruch, Alyssa Schneider, Janine Wüthrich); Schweizermeister­schaft, Kat. Senioren, 1. Rang, Qualifikation für WM in Hamilton (CAN), 13. Rang (Elena Bondarchuk (Coach), Eveliina Lundman (Coach), Nadine Banholzer, Olivia Maria Brunner, Carmen Eggimann, Ilma Grobo, Sina Klötzli, Alexandra Kräuchi, Rebecca Lehmann, Cristina Mosimann, Dario Janis Nocera, Fiona Rashiti, Yara Rossi, Leonie Schild, Milena Schneider, Nuna Toikander, Aliénor von Roten, Kathrin Wied­mer, Sophie «C» Wiedmer, Laura Zenklusen).

Karate: Karate-Do Fudochikan: Swiss Shotokan Karate-Cup, Team-Kata, Kat. Mixed 00 – 99, 2. Rang (Gaetano Leto (Coach), Naela Berner, Anina Furrer, Fabian Häni); Swiss Shotokan Karate-Cup, Team-Kumite, Kat. Damen 15 – 65, 1. Rang; Swiss Shotokan Karate-Cup, Team-Kata, 3. Rang (Gaetano Leto (Coach), Irina Beutler, Jasmin Hähni, Laura Marti).

Minigolf: Minigolfclub Burgdorf: Schweizermeisterschaft, Minigolf Team, Kat. Damen Nationalliga A, 2. Rang (Hanspeter Trachsel (Coach), Claudia Anderegg, Katrin Nydeg­ger, Yvonne Trachsel); Schweizermeisterschaft, Minigolf Team, Kat. Herren Nationalliga A, 2. Rang (Markus Sommer (Coach), Jan Anderegg, Lars Anderegg, Roger Anderegg, Daniel Moser, Marco Nicolussi, Bruno Ruch, Reto Sommer).

Orientierungslauf: OLV Hindelbank: Schweizermeisterschaft, Staffel-OL, Kat. H210, 2. Rang (Edi Baumgartner, Res Luder, Peter Wegmüller); Bucher Mirjam: Schweizermeisterschaft, Staffel-OL, Kat. D-16, 1. Rang, Schweizermeisterschaft, Team-OL, Kat. D-16, 2. Rang.

Leichtathletik: Satus Burgdorf: Satus-Verbandsmeisterschaft, Mehrkampf, Kat. Jugend, 3. Rang (Adrian Jakob (Coach), Nina Grossniklaus, Patrizia Neuenschwander, Leon Schiffmann, Levin Wenger, Marco Wenger, Elin Widmer, Noa Widmer).

Unihockey: Wizards Bern Burgdorf: Schweizermeisterschaft, Kat. NLA Damen, 3. Rang (Radomir Malecek (Coach), Sarah Cattaneo (Coach), Nicole Baumgartner, Nadia Cattaneo, Lena Cina, Annika Dierks, Evelina Garbare, Marlene Haldimann, Lea Hanimann, Corinne Häubi, Mirjam Hintermann, Jasmin Krähenbühl, Rina Leuenberger, Murielle Lüscher, Laura Marendaz, Brigitte Mischler, Laura Quattrini, Romina Rudin, Caroline Schürch, Nicole Stalder, Jasmin Weber, Sandra Wyss, Simone Wyss).

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses