Jugendmeisterschaft im Geräteturnen

Di, 23. Mai. 2017

BURGDORF: Der FTV kann auf ein gelungenes Wochenende zurückblicken. Bereits zum dritten Mal organisierte das OK in Zusammenarbeit mit dem Turnverband Bern Oberaargau-Emmental und dem FTV Burgdorf die Jugendmeisterschaft im Geräteturnen in der Sporthalle Schützenmatt. red

Der Frauenturnverein Burgdorf organisierte zum dritten Mal die Jugendmeisterschaft im Geräteturnen in der Sporthalle Schützenmatt. 491 Turnerinnen und Turner massen sich in verschiedenen Kategorien. Anlässlich des 80-jährigen Bestehens wurde die Jugendmeisterschaft im Geräteturnen zum dritten Mal in Folge durch den Frauenturnverein (FTV) Burgdorf organisiert. Die Jungen traten zum Fünfkampf an Barren, Reck, Schaukelringen, am Boden und im Sprung an, die Mädchen zum Vierkampf an Reck, Schaukelringen, am Boden und im Sprung. Zum Wettkampf zuge­lassen waren Turnerinnen und Turner der Kategorien K1 bis K4 im Alter von sechs bis sechzehn Jahren. Pro Kategorie dauerte der Wettkampf rund eine Stunde, wobei in Rotation von Gerät zu Gerät gewechselt wurde. Organisiert wurde die Meisterschaft von einem Organisationskomitee (OK) in Zusammenarbeit mit dem Turnverband Bern Oberaargau-Emmental und dem FTV Burgdorf. Das erfahrene OK um OK-Präsidentin Ursula Bösiger setzte sich gleich zusammen wie in den vorherigen Jahren.

Turnen für alle Lebensalter
Der Frauenturnverein Burgdorf freute sich über die besondere Ehre, den Anlass ein weiteres Mal durchführen zu können. 1937 durch Vordenkerin Berty Kreis gegründet, bietet der FTV Burgdorf heute verschiedene Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen: Elternturnen, Kinderturnen, Jugendriege, Geräteturnen, Turnsport, Seniorenturnen, Walking und Nordic Walking werden in den verschiedenen Turnhallen der Stadt Burgdorf und im Freien angeboten. Heute wie auch damals setzt sich der FTV Burgdorf das Ziel, mit einem erschwinglichen polysportiven Programm die Gesundheit zu unterstützen, die Kameradschaft sowie eine gute Zusammenarbeit mit anderen Turnvereinen zu pflegen und den Nachwuchs zu fördern. «Der FTV Burgdorf bietet ein Turnen für alle Lebensalter», so Esther Oswald, die Präsidentin des FTV Burgdorf. Seit 1995 können auch Männer in den FTV Burgdorf aufgenommen werden, heute gibt es zahlreiche männliche Mitglieder und Leiter sowie eine Knabenjugi.

Unterstützung und tatkräftige Mithilfe
Finanziert wurde der Anlass durch die Gaben etlicher Sponsorinnen und Sponsoren. Die Sportkommission Burgdorf unterstützte den Anlass grosszügig mit einem Erlass der Hallenmiete und die Eltern der Turnenden halfen tatkräftig mit bei Aufbau und Festwirtschaft. Viele der 491 Mädchen und Jungen aus den Turnvereinen sammelten an der Jugendmeisterschaft im Geräteturnen vom Samstag ihre ersten Wettkampferfahrungen. Die Wertungsrichter / innen bewerteten während den vier Durchgängen offen und fair und belohnten die harte Arbeit der Turnenden. Die Ranglisten der diesjährigen Meisterschaft sind einsehbar auf der Homepage des Frauenturnvereins Burgdorf unter www.ftvburgdorf.ch.mwb

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses