banner

Hauptversammlung des FTV Burgdorf

| Mo, 12. Mär. 2018

An der 81. ordentlichen Vereinsversammlung des FTV Burgdorf nahmen 79 Mitglieder teil. Zahlreiche Mitglieder konnten für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Der FTV Burgdorf umfasst zurzeit 340 Vereinsmitglieder, davon 174 Kinder und Jugendliche.

Mit einer Schweigeminute wurde den verstorbenen, langjährigen Turnerinnen Antoinette Peter, Ehrenmitglied und ehemalige Vereins­präsidentin, sowie Ruth Dal Bo gedacht.
Die Jahresberichte, Jahresrechnung, das Budget 2018 sowie die Tätigkeitsprogramme wurden einstimmig angenommen. Dank dem grosszügigen Erlös aus dem Solätte-Sammeltuch, den eingegangenen Spenden aufgrund des Vereinsjubiläums, den J+S-Beiträgen und Erträgen aus Vereinsaktivitäten weist die Jahresrechnung 2017 einen erfreulichen Ertragsüberschuss aus. Der Mitgliederbeitrag bleibt unverändert. Gisela Schär wurde als neue Rechnungsrevisorin gewählt.
10 neue Mitglieder durften in den Verein aufgenommen werden.
Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft mit einem Präsent geehrt: Ehrenmitglied Therese Ramseyer (60 Jahre), Susy Jaussi, Therese Gammenthaler (50 Jahre), Inge Gaupp, Jrmgard Gerber, Beatrice Sulzer (40 Jahre), Margrit Buri (30 Jahre), Therese Böhlen, Ruth Grossen, Christine Habegger, Elisabeth Lehmann (20 Jahre). Die fleissigsten Turnerinnen Germaine Bader, Jrmgard Gerber, Helene Ingold, Margrit Uebersax und Rita Lüthy wurden ebenfalls mit einem Präsent geehrt. Zudem ehrten die Turnerinnen der 2. Abteilung ihre Leiterin Annarös Gasser für ihr grosses Engagement als Hauptleiterin während 38 Jahren. Verdankt wurde auch der Einsatz der zurücktretenden Vereinsfunktionärinnen Petra Bieri (Rechnungsrevisorin), Jorrit Nussli und Ramona Schmid (beide technische Leitung) sowie die grosse Arbeit des OK Getu-Jugitag unter der kompetenten Leitung von OK-Präsidentin Ursula Bösiger.
Geehrt werden durften für die Ausbildung zur Wertungsrichterin Philine Erpen (Brevet 1) und Sandra Bösiger (Brevet 2).
Höhepunkte im Vereinsjahr 2018 sind die Teilnahme am Verbandsturnfest in Langnau i. E. vom 29., 30. Juni und 1. Juli, die Mitarbeit als Helfer/innen an den Schweizermeisterschaften Vereinsturnen vom 8. und 9. September, organisiert durch den TV Oberburg, in Burgdorf, die traditionellen Anlässe Turnfahrt, Vereinsausflug, Adventsfeier und die Mithilfe am Burgdorfer Herbstlauf. Für die Jugend stehen als Höhepunkte die beliebten Jugitage Knaben und Mädchen vom 16. und 17. Juni in Bätterkinden, die Jugendmeisterschaften Einzelgeräteturnen vom 26. Mai in Aarwangen, das Schauturnen vom 26. Oktober in Burgdorf sowie ein Spielnachmittag an.
Zum Schluss der Versammlung bedankten sich die Vereinsmitglieder mit grossem Applaus beim Vereinsvorstand unter der Führung von Präsidentin Esther Oswald für die souveräne Leitung des Vereins und für das sehr grosse und ehrenamtliche Engagement zuguns­ten aller Altersgruppen und des Sports im FTV Burgdorf. zvg

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses