banner

Burgdorf wird im September 2018 zum Gitarren-Mekka der Schweiz

| Mo, 30. Jul. 2018

BURGDORF: Am Freitag, 14. September 2018, findet in der Burgdorfer Markthalle die «Night Of The Guitars» statt. Nationale und Internationale Gitarstinnen und Gitaristen treffen an diesem Anlass aufeinander.

Die «Night of the Guitars» bietet, was es auf Schweizer Bühnen noch nie vorher zu sehen und hören gab: Internationale und nationale Gitarristen/-innen werden einmalig in dieser Konstellation vereint. Diese Art von Zusammenspiel, die über die Grenzen der Schweiz hinausgeht, ist einmalig und bietet ein Spektakel der Superlative.
So treffen Schweizer Gitarren-Helden wie Tommy Vetterli (Coroner) auf den Saiten-Virtuoso Justin Hawkins (The Darkness) und Jennifer Batten – notabene Gitarristin von niemand geringerem als Michael Jackson und eine der absoluten Besten ihres Fachs – auf Lokalmatador Schöre Müller. Wenn man sich durch die Bandnamen der musikalischen Gäste liest (Gotthard, Eluveitie, Shakra, Marc Amacher) ist eines klar: hier gibt sich ein auserlesenes Who is Who der Schweizer Musikszene die Klinke in die Hand. Auch für Neuentdeckungen und die Förderung von jungen Talenten ist Platz auf der Bühne, man freut sich auf den jungen Blueser Dominic Schoe­maker.
Schon alleine die passend genannte «Band Of The Guitars» ist eine Reise nach Burgdorf wert. Denn hier werden Ronald Bruner Jr, der bereits mit Grössen wie Prince und Stevie Wonder gespielt hat, Jüre Schmidhauser (Ex-Züri West) und Christ Siegenthaler (Ex-Stefanie Heinzmann) den Takt vorgeben.
Jeder der Gäste wird für ein paar auserwählte Hits mit der Band Of The Guitars auf der Bühne stehen und man darf gespannt sein, welche Kombinationen es zu sehen gibt. In diesem Sinne, Span meets Stevie Wonder, Coroner meets Michael Jackson, Gotthard meets The Darkness und Shakra meets Zibbz und so weiter.
Der Initiant Slädu wird natürlich auch auf der Bühne zu sehen sein. Er hat den Event vor über zehn Jahren zum Leben erweckt und konnte mit restlos ausverkauften Lokalen in Bern (Bierhübeli) und Zürich (Kaufleuten) und einer Übertragung im Schweizer Fernsehen aus dem Stand heraus einen fulminanten Erfolg feiern. Mit der «Night Of The Guitars» versetzte er Musikinteressierte im ganzen Land in Ekstase ob diesem imposanten Riff-Feuerwerk.
 
Zusammenarbeit mit dem Yeahman’s Guitar Fest
Mit den Organisatoren des Yeahman’s Guitar Fest, welches am Sonntag am gleichen Wochenende in der Markthalle in Burgdorf stattfindet, hat Slädu nun endlich ein Team gefunden, mit dem er sich daran wagt, dem «Night Of The Guitars» noch ein internatio­nales Flair zu geben. «No eine druf setze!», wie er sagt.
Das Yeahman’s Guitar Fest, ein Mix aus Gitarren-Börse, Fachmesse und Szenetreff in einem, ist der grösste Gitarren-Event der Schweiz. Burgdorf wird also an diesem Septemberwochenende zum Mekka für Musik- und speziell Gitarren-Liebhaber/innen. zvg

www.nightoftheguitars.ch

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Notfallstation – wenn es zeitlich eilt

BURGDORF: «Vom Pflaster bis zum Koma: die Notfallstation.» So nennt sich der Publikumsvortrag von Donnerstag, 23. Mai 2019, ab 19.00 Uhr, mit den Notfall-Medizinern Eva Maria Genewein und Felix Nohl im Kurslokal des Spitals Emmental in Burgdorf. zvg