banner

Zwei Schweizermeistertitel und drei weitere Podestplätze für den EC Burgdorf

| Di, 12. Mär. 2019

BURGDORF: Am 2. und 3. März 2019 trat der Eislaufclub Burgdorf am 31. SwissCup im Synchronized Skating an. Zwei der fünf angetretenen Teams der Cool Dreams holten sich den Schweizermeistertitel. zvg

Der Eislaufclub Burgdorf trat gleich mit fünf Teams am 31. SwissCup in Widnau im Synchronized Skating an und trumpfte gross auf. Sowohl die Cool Dreams Junior, die Novice wie auch die Crystal standen zuoberst auf dem Podest. Das jüngste Team, die Cool Dreams Juveniles, sowie die Cool Dreams Royals landeten auf dem zweiten Platz.
Am Samstag starteten die Cool Dreams Crystal in der Kategorie Adult und fuhren eine saubere und emotionale Kür. Das Team belegte trotz eines Sturzes den ersten Platz mit 37,98 Punkten und setzte sich gegen fünf weitere Teams aus Deutschland und der Schweiz durch.
Am Samstagnachmittag waren die Jüngsten an der Reihe. Die Cool Dreams Juvenile traten gegen die Starlight Juveniles aus Zürich an. Sie zeigten eine schöne und sturzfreie Kür und landeten nur ganz knapp auf dem zweiten Platz.
Am Sonntag waren dann noch die Senior B sowie die Novice A und Junior ISU am Start. Bei den beiden Letzteren ging es an diesem Wettbewerb auch um die Schweizermeisterschaft.
In der Kategorie Senior B liefen die Cool Dreams Royals und überzeugten zum letzten Mal in dieser Saison mit ihrer wunderschönen Kür «Spirit oft the Forest» die Jury und ihre Fans. Trotzdem reichte dies nicht aus, um zu gewinnen und so landeten sie mit 65,16 Punkten nur ganz knapp auf dem zweiten Rang hinter den Starlight Senior.
Die Schweizermeisterschaft begann mit der Kategorie Novice Advanced. Die Starlight Novice machten den Startschuss und fuhren trotz einem Sturz ein sauberes Programm. Als zweites Team waren nun die Cool Dreams Novice an der Reihe. Sie fuhren ihr Programm zum Thema «Di chli Häx»  und lieferten ein fehlerfreies, sauberes und kreatives Programm, welches ihnen mit insgesamt 47,85 Punkten den wohlverdienten Titel des Schweizermeisters einbrachte.
Die Arbeit der letzten Wochen, in welchen stark am Ausdruck gearbeitet wurde, zeigte Früchte. Für die Mädchen war dies eine grosse Genugtuung und Erleichterung nach dieser intensiven Zeit und so flossen auch viele Freudentränen.
Die Cool Dreams Junior waren als Einzige in ihrer Kategorie vertreten. Für sie war dieser Tag die letzte Generalprobe vor der heimischen Weltmeisterschaft, welche am 15. und 16. März 2019 in Neuchâtel stattfinden wird. Die Junioren zeigten zuerst ihr Kurzprogramm. Sie fuhren ein sauberes Programm mit viel Energie und übertrafen zum ersten Mal in dieser Saison die 51-Punkte-­Marke. Zum Abschluss zeigten sie ihr Programm zum Thema «Oscars Night» und erhielten von den Preisrichtern 79,04 Punkte. Mit dieser guten Leistung und einem Punktetotal von 130,8 wurden die Läufer/innen aus Burgdorf auch in diesem Jahr Schweizermeister in der Kategorie Junioren ISU (International Skating Union).

Eisrevue mit «Jim Knopf»
Vom 22. bis 24. März 2019 findet in Burgdorf die traditionelle Eisrevue statt. Hier zeigen die Teilnehmer der Eislaufkurse (Kinder ab 4 Jahren, Jugendliche und Erwachsene) sowie die Einzelläuferinnen und Teams des EC Burgdorf ihr Können zur zauberhaften Geschichte von «Jim Knopf». Zuschauer sind herzlich willkommen. zvg

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wiedereröffnung des claro Weltladens

Bätterkinden: Nach drei Wochen Umbauzeit wurde das Geschäft wiedereröffnet. Hier stehen biologische Produkte aus fairem Handel zum Verkauf. Die Auswahl von Lebensmitteln, Kunsthandwerk und ökologischen Putzmitteln wurde erweitert. hkb