banner

Bunter Schulschluss in Affoltern i. E.

| Mo, 08. Jul. 2019

AFFOLTERN I.E.: Mit Spiel und Spass und als gelungenes Fest wurde der Schulschluss in Affoltern i. E gefeiert. Und wie überall in den gefeierten Schulschlussfesten stand der Seufzer der Kinder als Nenner unter den Attraktionen: «Ändlech Ferie!» smo

Mit Spiel und Spass wurde der Schulschluss in Affoltern i. E gefeiert und darf so als gelungenes Fest gewertet werden. Und wie überall bei den unterschiedlichsten regional gefeierten Schulschlussfesten, steht der Seufzer der Kinder als Nenner unter den Attraktionen: «ändlech Ferie».
Die Flötengruppen, die Schülerband mit Lena, Angelina, Tanja, Janik, Marco und Nico, und die bis zuletzt geheim gehaltene Überraschung waren Garanten für dieses gelungene Fest. Es startete am Nachmittag auf einem grossen «Spielplatz», der allerlei Herausforderungen für die Kinder und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur 9. Klasse bot.
Nicole Loosli sei hier «federführend» gewesen, erklärte Schulleiterin Katharina Hasler, die das «Wiesenspektakel» fotografisch festhielt.
Eine Wasserrutschpartie, Rodeo, das Bällelibad, die Kletterwand und die E-Carts boten Spass und verlangten Mut, Wettkampfgeist und Durchhaltewillen. Das kameradschaftliche Miteinander drückte aus, was das ganze Schuljahr über gelebt wurde: «achtsamer Umgang miteinander», freute sich Katharina Hasler. Der Spielparcours wurde vom «Jugendwerk Brandis» zur Verfügung gestellt, ebenso wie die Helfer und Helferinnen an den Geräten. Daneben waren auch die Lehrpersonen für die rund 90 Schulkinder pausenlos im Einsatz.

Abschied
Für Christa Schär, Angelina Leuthold und Matthias Grossenbacher war es das letzte Schulfest in Affoltern. Zusammen mit sieben Kolleginnen und Kollegen, die in Rüegsau die Sekundarschule beendet haben, wurden sie in «den Ernst des Lebens» verabschiedet.
Als Überraschungsgeschenk erhielten sie im Rahmen einer Mini-Show von Frank Jantschik, Geschäftsführer der Schaukäserei Affoltern, je einen Gratis­eintritt für das Konzert von Luca Häni am Sonntag, 7. Juli 2019, in der Schaukäserei Affoltern.
Die Schulleiterin Katharina Hasler übergab das Pflichtenheft neu an Lehrer Beat Kneubühl, dessen Einstand mit grossem Applaus gewürdigt wurde. Die Schulleiterin schlägt beruflich ein neues Kapitel auf, der Dank an sie war ebenfalls ein herzlicher Applaus

Disco
Tradition und Moderne verbanden sich an dieser Schlussfeier wie eh und je mit der Disco, und nach dem letzten Ton um 22.00 Uhr war auch dieses ereignisreiche Schulfest beendet.

Sylvia Mosimann

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses