banner

Wochenendbetrieb auf der C02-freien Mini-Baustelle

| Do, 03. Okt. 2019

HASLE B. BURGDORF: Funktionierende Modelle zeigen die Arbeit auf einer Baustelle im Massstab 1:14. zvg

Bereits zum vierten Mal lockt am 12. und 13. Oktober 2019 das «offizielle ANBAGGERN» der Modellbauer mit ihren sensationellen ferngesteuerten Modellen in die Region Burgdorf.
Der Funktionsmodellbauverein «Team Energy» mit Sitz in Kirchberg baut auf dem Areal der Firma RUBBLE MASTER SCHWEIZ AG eine spektakuläre Landschaft im Massstab 1:14 auf. Es werden Funktionsmodellbauer mit ihren beeindruckenden Lkw- und Baumaschinenmodellen aus der ganzen Schweiz und dem angrenzenden Ausland erwartet. Zuschauer können die gesamte Palette des täglichen Baustellenbetriebes erleben. Von Aushubarbeiten mit Abtransport riesiger Erdmassen, über die Abbrucharbeiten von Gebäuden bis hin zur Entsorgung mit dem Zerkleinern und Sortieren der anfallenden Schuttmassen. Lagerlogistik der Zulieferbetriebe oder Agrararbeiten auf dem Feld gehören auch zu den Sehenswürdigkeiten. Der Anlass ist für Besucher und Modellbauer kostenlos. Ein grosszügiger Bistrobereich mit Grill, Sitzplätzen und einer Kinderspielecke mit Spielwaren der Firma BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG in der trockenen Halle laden zum Verweilen ein.
Aussteller wie auch Fahrer, welche ihr Sortiment präsentieren, stehen für Fragen zu den hochwertigen Modellen und der verbauten Technik zur Verfügung.
Nicht nur für Familien mit Kindern ist die Mini-Baustelle in der Halle der RUBBLE MASTER SCHWEIZ AG, Dicki 193i, Hasle b. Burgdorf, ein echter Geheimtipp. zvg

Weitere Informationen unter www.anbaggern.ch.

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses