Ramsen im Schützenhaus

| Do, 09. Jan. 2020

BURGDORF: In der Altjahrswoche wurde im Burgdorfer Schützenhaus «gramset». Dabei ging es um die Wurst. mwb

Jeweils in der Altjahrswoche wird im Buechibärg, Oberaargau, Baselbiet, Berner Oberland sowie im Emmental «gramset», so auch im Burgdorfer «Schützenhaus». Bei dieser jahrhundertealten Tradition wurde früher um Nüsse, Butterzöpfe oder Fleisch gejasst. Heute geht es buchstäblich um die Wurst, genauer um die Ramserwurst, eine geräucherte Berner Bauernwurst. Passend zu diesem Anlass braute Burgdorfer Bier das saisonale Doppelbock: das «Ramserbier», ein bernsteinfarbenes, samtig-vollmundiges Geschmackserlebnis mit Nuancen von dunklen Beeren und Sherry. Aktuell gibt es im «Schützenhaus» weiter das Raspberry Porter, das Schlossbier sowie das Franz Schnyder. mwb

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses