banner

Neues Coiffeurgeschäft in Fraubrunnen

| Do, 18. Aug. 2016

FRAUBRUNNEN: Silvia Marti eröffnete am Kornfeldweg 4 in Fraubrunnen ihr eigenes Coiffeurgeschäft «bim Cuafför». Nach 28-jähriger Tätigkeit bei Vreni Käser in Aefligen hat sich Marti zu diesem Schritt entschieden. Am Tag der offenen Tür war der Besucheraufmarsch enorm. ra

«Bim Coiffeur bin i gsässe vor em Spiegel, luege dri und gseh dert drinn e Spiegel, wo ar Wand isch vis-à-vis, und dert drinn spieglet sich dr Spiegel da vor mir und i däm Spiegel wiederum dr Spiegel hindefür…» Mani Matters Liedtext passt fast perfekt zum neuen Coiffeurgeschäft von Silvia Marti am Kornfeldweg 4 in Fraubrunnen – mit einem Unterschied: «bim Cuafför» in Fraubrunnen spiegelt sich der eigene Kopf auf Wunsch bloss einmal. Silvia Marti hat sich am Kornfeldweg 4 im eigenen Haus einen kleinen, feinen, professionellen Coiffeursalon mit zwei Plätzen eingerichtet, nachdem sie während 28 Jahren bei Vreni Käser in Aefligen als Coiffeuse tätig war. Vreni Käser wird Ende dieses Jahres in den wohlverdienten Ruhestand treten.

Nach reiflichen Überlegungen und vielen Gesprächen mit ihrem Ehemann hat sich Silvia entschieden, in die eigene Liegenschaft einen Coiffeursalon einzubauen. «Bim rote Cuafför», so bezeichnet sie selbst ihr kleines Reich. Rot widerspiegelt ihr Temperament
und ziert gleichzeitig den Eingangsbereich des neuen Geschäfts.

Der Kornfeldweg 4 in Fraubrunnen ist nicht ganz einfach zu finden. Von Aefligen herkommend, liegt er linksseitig ziemlich versteckt in einem aparten Einfamilienhausquartier. Bis jetzt weist lediglich die feine, silbrige Schrift auf der anthrazitfarbenen Eingangstüre darauf hin, dass im Innern vom Kleinkind bis zum Senior jede und jeder bedient wird (auf Wunsch auch in den eigenen vier Wänden). Am Tag der offenen Tür vom Samstag, 13. August 2016, war das Ziel jedoch unmöglich zu verfehlen. Besucher um Besucher liess sich den Salon zeigen, rühmte die Einrichtung und die Farben. Im Anschluss bewirtete Silvias Ehemann Beat die Gäste im Freien. Kommenden Freitag, 19. August 2016, wird Silvia ihre Arbeit offiziell aufnehmen. Bis dahin wird auch die Homepage einge-richtet sein: bimcuaffoer.ch. Termine können per sofort unter Telefon 031 767 98 26 oder via E-Mail an silvia@bimcuaffoer.ch vereinbart werden.

Barbara Schwarzwald

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses