Seniorenessen im Kirchgemeindehaus

| Mi, 10. Jan. 2018

OBERBURG: In dreissig zufriedenen Gesichtern spiegelte sich die Freude der Senioren beim ersten gemeinsamen Mittagessen im neuen Jahr. Einmal monatlich lädt die Seniorenkommission der Kirchgemeinde die «ältere Garde» zum gemeinsamen Zmittagessen ein. smo

Für das Menü zeichnet die Küche des Oberburger Senioren-Zentrums verantwortlich, für Service und Nachmittagsunterhaltung das Freiwilligenteam der Seniorenkommission. Präsidentin Barbara Bolzli erklärt: «Heute gibt es Zunge und Härdöpfelstock, das ist der Renner im Menü-Angebot.» Aber nicht nur vom Essen schwärmen die Gäste, sondern vor allem vom Zusammensein. «Es ist schön, einmal im Monat nicht kochen und nicht alleine essen zu müssen», sind sich alle einig.

Sylvia Mosimann

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bilanz-Medienorientierung: Erfreuliches Ergebnis

SUMISWALD / REGION: Peter Ritter, Geschäftsführer der Bernerland Bank, beschreibt das Geschäftsjahr 2015 an der Bilanz-Medienorientierung in Sumiswald als sehr erfreulich. Verglichen mit dem Geschäftsjahr 2014 konnte sich die Bernerland Bank bei den wichtigsten Kennzahlen erneut steigern. red