Erneut gelungene Ferienaktivitäten

| Mo, 07. Mai. 2018

Bereits zum vierten Mal konnte das Jugendwerk Brandis erfolgreich die Ferienaktivitäten während den Frühlingsferien koordinieren und durchführen. 282 Kinder besuchten 16 verschiedene Ferienaktivitäten.

Dank den zahlreichen Angeboten diverser Vereine und Institutionen aus den Gemeinden Hasle, Rüegsau und Affoltern und den Anlässen des Jugendwerks Brandis konnten die Kinder von einer vielseitigen Palette an Angeboten profitieren.
Für alle hatte es etwas dabei: Ein Besuch beim Imker, in der Schaukäserei oder in einem Tierheim, Austoben in der Turnhalle, ein Schnuppernachmittag bei den Schützen und ein Erste-Hilfe-Kurs bei den Samaritern – dies ist nur eine kleine Auswahl der Erlebnisse. Die Angebote wurden sehr gut besucht, insgesamt haben sich 282 Kinder an 16 verschiedenen Anlässen vergnügt.
Auch das Jugendwerk Brandis hat in diesem Rahmen mit der fleissigen Hilfe von freiwilligen Jugendlichen einige Anlässe durchgeführt. Die Kinder konnten sich als Jungpiraten über Planken wagen, im «Action-Painting» mit Wasserpistolen und Farbballons eine Leinwand gestalten, ein Kino mit Spezialeffekten besuchen, in der Steinzeit über dem Feuer einen feinen Zmittag kochen, den Mister X einmal quer durch die Stadt Bern jagen und einen Nachmittag lang diverse eigene Stop-Motion-Filme drehen.
Das Jugendwerk Brandis bedankt sich bei allen beteiligten Freiwilligen, Vereinen und Institutionen.

zvg

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending