Nach insgesamt 43 Jahren im Schuldienst geht Karin Hulliger in den Ruhestand

Nach insgesamt 43 Jahren im Schuldienst geht Karin Hulliger in den Ruhestand

WYNIGEN/KAPPELEN: Nach 38 Jahren als Lehrperson an der Unterschule Kappelen verabschiedeten sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien, das Lehrerkollegium und die Schulbehörde von Karin Hulliger. rst.

Nach insgesamt 43 Jahren im Schuldienst geht Karin Hulliger in den Ruhestand

Nach insgesamt 43 Jahren im Schuldienst geht Karin Hulliger in den Ruhestand

WYNIGEN/KAPPELEN: Nach 38 Jahren als Lehrperson an der Unterschule Kappelen verabschiedeten sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien, das Lehrerkollegium und die Schulbehörde von Karin Hulliger. rst.

Sportlich-aktiver Bewegungstag

Sportlich-aktiver Bewegungstag

BURGDORF: Spiel, Sport und Spass, viel Disziplin und grosser Teamgeist prägten den Bewegungstag des Schulzentrums Pestalozzi-Gotthelf in Burgdorf. Es war eine tolle Erfahrung für alle beteiligten 290 Schüler/innen. smo

Sportlich-aktiver Bewegungstag

Sportlich-aktiver Bewegungstag

BURGDORF: Spiel, Sport und Spass, viel Disziplin und grosser Teamgeist prägten den Bewegungstag des Schulzentrums Pestalozzi-Gotthelf in Burgdorf. Es war eine tolle Erfahrung für alle beteiligten 290 Schüler/innen. smo

Verleihung des Forscherpreises 2024

Verleihung des Forscherpreises 2024

BURGDORF: Zum 12. Mal vergab die Volksschule Burgdorf den Forscherpreis. Jugendliche der 8. Klasse forschten zum Thema Legorobotik und Roboter in der Technik. rst.

Verleihung des Forscherpreises 2024

Verleihung des Forscherpreises 2024

BURGDORF: Zum 12. Mal vergab die Volksschule Burgdorf den Forscherpreis. Jugendliche der 8. Klasse forschten zum Thema Legorobotik und Roboter in der Technik. rst.

Zwäg für d

Zwäg für d'Zuekunft

BURGDORF: Der Film zum 150-Jahre-Jubiläum des Gymnasiums Burgdorf kommt ins Kino. Schülerinnen und Schüler schauten zurück, liessen Ehemalige erzählen, dokumentierten die Gegenwart und schauten in die Zukunft der Schule. rst.

Zwäg für d

Zwäg für d'Zuekunft

BURGDORF: Der Film zum 150-Jahre-Jubiläum des Gymnasiums Burgdorf kommt ins Kino. Schülerinnen und Schüler schauten zurück, liessen Ehemalige erzählen, dokumentierten die Gegenwart und schauten in die Zukunft der Schule. rst.

Das Sportereignis der Schule Heimiswil Kaltacker

Das Sportereignis der Schule Heimiswil Kaltacker

Der 10. Triathlon endete ohne Unfälle und alle Schülerinnen und Schüler erreichten nach den Rad- und Laufstrecken das Ziel auf der Schützenmatte in Burgdorf, wo sie mit grossem Applaus empfangen wurden. rst

Das Sportereignis der Schule Heimiswil Kaltacker

Das Sportereignis der Schule Heimiswil Kaltacker

Der 10. Triathlon endete ohne Unfälle und alle Schülerinnen und Schüler erreichten nach den Rad- und Laufstrecken das Ziel auf der Schützenmatte in Burgdorf, wo sie mit grossem Applaus empfangen wurden. rst

Unvergessliches Skilager in Zweisimmen

Unvergessliches Skilager in Zweisimmen

BURGDORF: 135 Schülerinnen und Schüler sowie 34 Leiterinnen und Leiter reisten ins Skilager im Berner Oberland. red

Unvergessliches Skilager in Zweisimmen

Unvergessliches Skilager in Zweisimmen

BURGDORF: 135 Schülerinnen und Schüler sowie 34 Leiterinnen und Leiter reisten ins Skilager im Berner Oberland. red

Wasserreservoir verschönert

Wasserreservoir verschönert

HINDELBANK: Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b malten das Wasserreservoir an und verschönerten es dadurch. red

Wasserreservoir verschönert

Wasserreservoir verschönert

HINDELBANK: Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b malten das Wasserreservoir an und verschönerten es dadurch. red

Mutproben und Feuerwunder

Mutproben und Feuerwunder

HEIMISWIL: 38 Heimiswiler Kinder nahmen an den diesjährigen Kids Days der reformierten Kirchgemeinde teil. red

Mutproben und Feuerwunder

Mutproben und Feuerwunder

HEIMISWIL: 38 Heimiswiler Kinder nahmen an den diesjährigen Kids Days der reformierten Kirchgemeinde teil. red

Pilze sind ein spannendes Darstellungsobjekt

Pilze sind ein spannendes Darstellungsobjekt

BURGDORF: Heiko Sievers lädt vom 19. bis 21. August 2022 zur Ausstellung «rabenbleich» in die Kulturfabrik ein. red

Pilze sind ein spannendes Darstellungsobjekt

Pilze sind ein spannendes Darstellungsobjekt

BURGDORF: Heiko Sievers lädt vom 19. bis 21. August 2022 zur Ausstellung «rabenbleich» in die Kulturfabrik ein. red

KUW-Schüler/innen unterstützen die Adventssammlung mit Muskelkraft

KUW-Schüler/innen unterstützen die Adventssammlung mit Muskelkraft

HASLE B. BURGDORF: Auf besonderen Fitnessgeräten konnten die Schülerinnen und Schüler bei der Lebensmittelproduktion mithelfen. zvg

KUW-Schüler/innen unterstützen die Adventssammlung mit Muskelkraft

KUW-Schüler/innen unterstützen die Adventssammlung mit Muskelkraft

HASLE B. BURGDORF: Auf besonderen Fitnessgeräten konnten die Schülerinnen und Schüler bei der Lebensmittelproduktion mithelfen. zvg

Ein Ort voller Farbe und Sinnlichkeit

Ein Ort voller Farbe und Sinnlichkeit

BURGDORF: Der Rudolf-Steiner-Kindergarten stellte sich am Burgdorfer Samstagsmarkt vor. zvg

Ein Ort voller Farbe und Sinnlichkeit

Ein Ort voller Farbe und Sinnlichkeit

BURGDORF: Der Rudolf-Steiner-Kindergarten stellte sich am Burgdorfer Samstagsmarkt vor. zvg

Das 12. Adventsfenster leuchtet im Sekundarschulhaus

Das 12. Adventsfenster leuchtet im Sekundarschulhaus

LÜTZELFLÜH: Am 12. Dezember 2019 ging in Lützelflüh von über 30 handgetöpferten Kugeln zauberhaftes Licht aus. zvg

Das 12. Adventsfenster leuchtet im Sekundarschulhaus

Das 12. Adventsfenster leuchtet im Sekundarschulhaus

LÜTZELFLÜH: Am 12. Dezember 2019 ging in Lützelflüh von über 30 handgetöpferten Kugeln zauberhaftes Licht aus. zvg

Ausgezeichnete Leistungen im Qualifikationsverfahren Gebäudetechnik 2019

Ausgezeichnete Leistungen im Qualifikationsverfahren Gebäudetechnik 2019

BURGDORF: Qualifikationsfeier der Berufe der Gebäudetechnikbranche in der Markthalle Burgdorf vom 9. August 2019. zvg

Ausgezeichnete Leistungen im Qualifikationsverfahren Gebäudetechnik 2019

Ausgezeichnete Leistungen im Qualifikationsverfahren Gebäudetechnik 2019

BURGDORF: Qualifikationsfeier der Berufe der Gebäudetechnikbranche in der Markthalle Burgdorf vom 9. August 2019. zvg

Eriz-Lager zum Thema «Hogwarts – ein Leben mit Harry Potter»

Eriz-Lager zum Thema «Hogwarts – ein Leben mit Harry Potter»

OBERBURG: 34 Erst- bis Neuntklässler/innen und etliche Leiter/innen erlebten während zwei Ferienwochen ein magisches und zauberhaftes Sommerlager im Innereriz. Anlehnend an das Lagerthema «Hogwarts – ein Leben mit Harry Potter» traten alle die Hinreise verkleidet an. red

Eriz-Lager zum Thema «Hogwarts – ein Leben mit Harry Potter»

Eriz-Lager zum Thema «Hogwarts – ein Leben mit Harry Potter»

OBERBURG: 34 Erst- bis Neuntklässler/innen und etliche Leiter/innen erlebten während zwei Ferienwochen ein magisches und zauberhaftes Sommerlager im Innereriz. Anlehnend an das Lagerthema «Hogwarts – ein Leben mit Harry Potter» traten alle die Hinreise verkleidet an. red

Bestnoten bei den Lehrabsolventen

Bestnoten bei den Lehrabsolventen

KIRCHBERG/REGION: Am 3. Juli 2019 strömten Absolventinnen und Absolventen aus drei verschiedenen Bauberufen nach Kirchberg. Dominic Bürgi vom Faes Bau AG, schloss mit Auszeichnung (Note 5.5) ab. zvg

Bestnoten bei den Lehrabsolventen

Bestnoten bei den Lehrabsolventen

KIRCHBERG/REGION: Am 3. Juli 2019 strömten Absolventinnen und Absolventen aus drei verschiedenen Bauberufen nach Kirchberg. Dominic Bürgi vom Faes Bau AG, schloss mit Auszeichnung (Note 5.5) ab. zvg

Försterwelt in Kirchberg

Försterwelt in Kirchberg

KIRCHBERG: Über mehrere Monate halfen zwei Klassen der Primarschule Kirchberg bei wichtigen Waldarbeiten mit. zvg

Försterwelt in Kirchberg

Försterwelt in Kirchberg

KIRCHBERG: Über mehrere Monate halfen zwei Klassen der Primarschule Kirchberg bei wichtigen Waldarbeiten mit. zvg

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

KIRCHBERG: In der Woche vor Weihnachten überraschten die Lehrpersonen der Oberstufe Kirchberg die Schülerinnen und Schüler mit einem magischen, zauberhaften Geschenk. Sie hatten den Mathematikprofessor, Astronomen, Informatiker und Zauberer Siderato in die Aula eingeladen. zvg

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art

KIRCHBERG: In der Woche vor Weihnachten überraschten die Lehrpersonen der Oberstufe Kirchberg die Schülerinnen und Schüler mit einem magischen, zauberhaften Geschenk. Sie hatten den Mathematikprofessor, Astronomen, Informatiker und Zauberer Siderato in die Aula eingeladen. zvg

Ein Wiedersehen voller «Kummer»

Ein Wiedersehen voller «Kummer»

RÜEGSBACH: Grosses Treffen in Rüegsbach zum 50-Jahr-Jubiläum des Films «Die sechs Kummerbuben». Die «Kummerbuben» und andere Schauspielerinnen und Schauspieler des bekannten Schweizer Heimatfilms erzählten den Schulkindern von Rüegsbach Spannendes vom Filmdreh. red

Ein Wiedersehen voller «Kummer»

Ein Wiedersehen voller «Kummer»

RÜEGSBACH: Grosses Treffen in Rüegsbach zum 50-Jahr-Jubiläum des Films «Die sechs Kummerbuben». Die «Kummerbuben» und andere Schauspielerinnen und Schauspieler des bekannten Schweizer Heimatfilms erzählten den Schulkindern von Rüegsbach Spannendes vom Filmdreh. red

Schweizer Tradition zum Anfassen

Schweizer Tradition zum Anfassen

RÜDTLIGEN-ALCHENFLÜH: Am vergangenen Donnerstag, 22. Novemer 2018, erwartete die Schülerinnen und Schüler der Schule Rüdtligen-Alchenflüh etwas ganz Besonderes: Im Gemeindesaal des Schulhauses war das grösste Alphorn der Welt mit einer Länge von 14 Metern aufgebaut! red

Schweizer Tradition zum Anfassen

Schweizer Tradition zum Anfassen

RÜDTLIGEN-ALCHENFLÜH: Am vergangenen Donnerstag, 22. Novemer 2018, erwartete die Schülerinnen und Schüler der Schule Rüdtligen-Alchenflüh etwas ganz Besonderes: Im Gemeindesaal des Schulhauses war das grösste Alphorn der Welt mit einer Länge von 14 Metern aufgebaut! red

Traditioneller OL unter dem Motto «schnell und schlau»

Traditioneller OL unter dem Motto «schnell und schlau»

OBERBURG: Vergangenen Dienstag fand zum wiederholten Mal der traditionelle OL der Schule Oberburg bei herrlichem Spätherbstwetter statt. Eine Woche zuvor musste der Anlass kurzfristig am betreffenden Morgen wegen Sturmwarnung abgesagt werden.

Traditioneller OL unter dem Motto «schnell und schlau»

Traditioneller OL unter dem Motto «schnell und schlau»

OBERBURG: Vergangenen Dienstag fand zum wiederholten Mal der traditionelle OL der Schule Oberburg bei herrlichem Spätherbstwetter statt. Eine Woche zuvor musste der Anlass kurzfristig am betreffenden Morgen wegen Sturmwarnung abgesagt werden.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote